10 Tipps für deinen Einkauf bei IKEA

Du willst wissen, wie du wirklich effizient bei IKEA einkaufen kannst? Dann werden dir diese Tipps eine riesige Hilfe sein.
 

Wir alle kennen IKEA, den Handelsgiganten, der viele verschiedene Produkte zu erschwinglichen Preisen verkauft. Wie läuft es ab, wenn du zu IKEA fährst? Bist du gut organisiert? Wir zeigen dir hier 10 Tipps für deinen Einkauf bei IKEA.

Tipp 1

Du solltest wissen, was du kaufen möchtest, bevor du zu einem IKEA Einrichtungshaus fährst: Was brauchst du und wie viel Geld möchtest du in etwa ausgeben?

 

IKEA nur für die Anregung von Inspiration zu besuchen, kann ebenfalls eine gute Idee sein. Vielleicht bist du dir unsicher, welche Arbeitsplatte du kaufen oder welche Lampe du einsetzen solltest, welche Art von Dekoration am besten in einem Raum funktionieren würde etc.

Ein IKEA Einrichtungshaus ohne klare Ideen zu betreten kann deine Entscheidung jedoch verkomplizieren, wenn du mit so vielen Produkten konfrontiert wirst und nicht weißt, für welches du dich entscheiden sollst. Du kannst aber auch stattdessen ein Magazin oder den Onlinekatalog durchblättern.

Tipp 2

Ein Einrichtungshaus für dienen Einkauf bei IKEA wählen. Es gibt vielleicht mehrere Einrichtungshäuser in deiner Gegend. Aber dafür gibt es ja das Internet. Der Onlineshop von IKEA ist 24 Stunden offen und bietet die Option, alle Produkte und ihre Preise zu sehen.

 

Der Onlineshop bietet einen Lieferservice, der Bequemlichkeit und garantierte Ankunft am ausgewählten Datum bietet.

IKEA online einkaufen

Tipp 3

Wenn du dich entschieden hast, welches Einrichtungshaus du besuchen möchtest, solltest du zu einer Uhrzeit gehen, in der du in Ruhe einkaufen kannst. Geh am besten nachmittags bei IKEA einkaufen, damit du dich nicht abhetzen musst.

Um deine Zeit bestens zu nutzen, kannst du die Übersichtskarten der einzelnen Bereiche benutzen, um dich zurechtzufinden.

Den rechten Zeitpunkt zu wählen, heißt Zeit sparen.

-Francis Bacon-

Tipp 4

Oft betreten wir Läden oder Supermärkte und denken, dass wir alles mit unseren Händen tragen werden können – nur um dann doch zurücklaufen zu müssen, um einen Wagen zu holen.

Darum ist es immer eine gute Idee, gleich einen Einkaufswagen zu nehmen, damit du alle deine Artikel transportieren kannst. Zusätzlich zu den geplanten Artikeln kaufen wir meistens auch noch einige Dinge spontan ein.

Direkt am Anfang einen Einkaufswagen zu nehmen, wird dein Einkauf bei IKEA bequemer und effizienter machen.

Einkaufswagen bei IKEA

Tipp 5

Überprüfe deine Artikel und stelle sicher, dass du diese Käufe geplant hattest. Schließlich sollst du mit deiner Auswahl zufrieden sein und später nichts bereuen.

 

Wenn du ein Sofa kaufen willst, solltest du es im Laden ausprobieren. Setz dich darauf und entspanne dich, als wärst du in deiner Wohnung. Das gleiche gilt, wenn du auf der Suche nach einem Bett bist; Leg dich auf das Ausstellungsstück, schließe deine Augen und stell dir vor, wie es wäre, darin zu schlafen.

 

Lampen werden von IKEA angeschaltet ausgestellt, damit du dir vorstellen kannst, wie die Beleuchtung in deinem Zuhause aussehen würde. Wenn du dir die verschiedenen Artikel ansiehst, solltest du dich immer fragen, wie sie in deinem Zuhause aussehen würden.

Tipp 6

Während deines gesamten Einkaufs bei IKEA solltest du dich geistig in dein Zuhause versetzen, um herauszufinden, ob die Möbel und Dekorationsstücke mit dem, was du bereits zuhause hast, zusammenpassen.

Die folgenden Einrichtungsaspekte solltest du bei deiner Auswahl berücksichtigen:

  • Farbkombination
  • Größe
  • Verhältnis
  • Form und Raumaufteilung
  • Die Wie läuft es ab, wenn du zu IKEA fährst? Bist du gut organisiert? Wir zeigen dir hier 10 Tipps für deinen Einkauf bei IKEA. eines Raumes
 

Tipp 7

Plane am besten mehrere Stunden für deinen Einkauf bei IKEA ein oder sogar mehr, wenn du die An- und Rückfahrt zu der tatsächlichen Einkaufszeit dazurechnest. Da der Einkauf meist länger dauert, gibt es im Ladenrestaurant die Option, zu essen.

IKEA Restaurant

Tipp 8

Überlade deinen Wagen nicht mit unzähligen Artikeln. Wähle nur das Wichtigste und das, was du wirklich brauchst.

Vergiss nicht, dass all diese Artikel in dein Zuhause passen müssen. Wenn du dir deinen Wagen noch einmal anschaust, stellst du vielleicht fest, dass du zu viele Dinge ausgesucht hast und nicht alle davon essenziell sind.

Darum gilt, sei effizient und wähle nur das, was du wirklich brauchst.

Tipp 9

Bevor du zur Kasse gehst, solltest du deinen Einkauf noch einmal überprüfen. Es ist wichtig, dass du mit deinem Einkauf zufrieden bist.

Wenn du dir bei etwas nicht ganz sicher bist, solltest du es lieber zurücklassen, damit du nicht später zurückkommen musst, um es umzutauschen. Wenn du es später bereust, etwas nicht gekauft zu haben, kannst du immer noch zurückkommen.

IKEA-Einkauf

 

Tipp 10

Sobald du zuhause bist, kannst du einen finalen Check machen. Stelle alle Möbelstücke in den Bereichen auf, wo du sie haben möchtest und lege alle Dekorationsartikel an ihren Platz.

 

Das Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass alles miteinander harmoniert und, dass es zu der Atmosphäre und den anderen Elementen des Raumes passt. Wenn dies der Fall ist, hast du erfolgreich eingekauft.

Und was passiert, wenn du mit deinem Einkauf bei IKEA nicht zufrieden bist? In dem Fall kannst du das Produkt immer noch zurückbringen. Wir sollten mit unserer Wahl rundum zufrieden sein.