10 Unkonventionelle und stylische Wandideen für dein Zuhause

Es ist wichtig zu wissen, wie du die Wände in deinem Zuhause originell dekorieren kannst, ohne es dabei zu übertreiben. Mit diesen Ideen kannst du nichts falsch machen.
 

Stylische Wandideen verleihen deinem Zuhause einen Hauch Eleganz und Persönlichkeit.  Du kannst die Wände in deinem Zuhause auf viele Arten dekorieren. Am besten ist es, wenn du einen Stil findest, der zu dir passt und den du selbst kreieren kannst.

Wände sind wie Leinwände, die nur darauf warten, von einem Künstler genutzt zu werden. In diesem Artikel erzährst du zehn stylische Wandideen, mit denen deine Wände zum Blickfang werden.

1. Regale mit unmöglichen Formen

Die erste Idee ist es, Regale mit geometrischen oder kreativen Formen an deinen Wänden zu erzeugen. Ein klassisches Beispiel dafür sind Regale in der Form von Ästen, die Platz bieten, um Bücher und dekorative Objekte aufzubewahren. Das ist eine Idee, die den Großteil der Wand einnimmt, daher ist es empfehlenswert, die gesamte Wand zu benutzen.

2. Fotorealistisches Wandbild

Dies ist eine coole Idee für eine stylische Wand und es ist momentan sehr angesagt, Fotos von Skylines, Stränden oder Wäldern dafür zu nehmen. Suche das Foto entsprechend des Raumes und deiner persönlichen Vorlieben aus.

Wenn du dich für diese Option entscheidest, solltest du sichergehen, dass du ein qualitativ hochwertiges Foto nimmst, denn wenn du es für die Wand vergrößerst, sollte man immer noch dazu in der Lage sein, das Bild perfekt zu sehen. Stelle sicher, dass es nicht verschwommen oder verpixelt ist.

 

Eine der beliebtesten Städte hierfür ist New York City. Was wäre besser geeignet, um deine Wand zu dekorieren, als die Stadt mit der stylischsten und elegantesten Skyline der Welt?

Wandbild von New York City

Weitere stylische Wandideen sind fotorealistische Wandbilder. Diese zeigen Texturen und Materialien, zum Beispiel Fotografien von Steinen und Holz oder sogar Marmor und Backstein.

Von weitem kann es tatsächlich so aussehen, als würde die Wand aus natürlichem Stein oder Holz bestehen. Aus der Nähe kann man natürlich sehen, dass es nur ein Bild ist, aber es ist dennoch eine tolle Idee, um eine blanke oder hässliche Wand abzudecken.

3. Dekorative Wandfolie

Heutzutage ist es sehr leicht, dekorative Wandfolien zu finden und es gibt eine beeindruckende Vielfalt.

Man kann Stunden um Stunden im Internet verbringen, bevor man sich entscheidet, welche man kaufen möchte. Durch die große Vielfalt an Möglichkeiten und Variationen kann es schwer sein, sich zu entscheiden; es gibt sogar selbstklebende Wandfolien.

Sie sind sehr leicht anzubringen und auch wieder zu entfernen. Wandfolien sind perfekt für Kinderzimmer, wobei es auch hier natürlich eine große Auswahl an Themen gibt:

  • Abstrakt
  • Kunstwerke
  • Natur
  • Sport
  • Autos
  • Redewendungen (finde Inspiration, wie zum Beispiel in diesem Bild auf Pinterest)
 

4. Stylische Wandideen mit Effekten

Eine Alternative zu traditionell gestrichenen Wänden sind Wände mit Farbeffekten. Wände mit einem Wasserfarben-Effekt zu streichen ist seit Neuestem sehr angesagt.

Wasserfarben sind eine sehr auffällige, kreative und stylische Option. Es ist natürlich ein Effekt, für den du einen Profi engagieren solltest.

5. Tafelwand

Tafelfarbe für die Wanddekoration zu verwenden wurde vor ein paar Jahren modern. Darauf kannst du dich außerdem kreativ so richtig austoben. Idealerweise streichst du so eine Wand, die sich in der Küche oder im Kinderzimmer befindet.

Tafelwand

6. Illustrationen

Wenn deine Wahl auf etwas Einzigartiges und Künstlerisches fallen soll und du ein Fan von Illustrationen bist, wird dir diese Idee gefallen. Diese Option besteht darin, einen Illustrator damit zu beauftragen, eine seiner oder ihrer Illustrationen direkt auf deine Wand zu zeichnen.

Eine echte Illustration kann eine wunderschöne und persönliche Option sein, eignet sich aber nicht unbedingt für jede Art von Budget.

7. Fotos

Wände mit Fotos zu dekorieren ist eine klassische Option. Lass deiner Fantasie freien Lauf und kreiere eine stylische Wand indem du verschiedene Methoden verwendest. Zum Beispiel:

 
  • Kollagen mehrerer Fotos in der Form einer Figur, wie etwa ein Herz, Buchstaben oder Worte.

  • Du kannst auch ein Foto auf eine große Leinwand drucken lassen. Stelle sicher, dass du ein gutes, hochauflösendes Foto dafür verwendest.

8. Personalisierte Bilderrahmen

Bilderrahmen sind ebenfalls unersetzlich, wenn man seine Wände dekoriert und hier sind ein paar Optionen, um vom Gewöhnlichen weg zu kommen:

  • Kompositionen: Dies könnten nur Fotos sein oder auch nur Bilderrahmen – eine sehr originelle Option.
  • Kombinationen: Dies beinhaltet eine Auswahl von Fotos, die bestimmte Charakteristiken gemeinsam haben.

Zum Beispiel Fotos in schwarz-weiß oder mit einem bestimmten Thema.

Lass deine Fantasie spielen und benutze nicht nur Fotos, sondern zum Beispiel auch:

  • Postkarten
  • Landkarten von Städten, die du besucht hast
  • Kinokarten
  • Inspirierende Redewendungen
  • Titelseiten von Magazinen

9. Vertikale Gärten

Leute, die in großen Städten leben, haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen Mangel an Natur. Das bedeutet, dass wir im täglichen Leben nur wenig Kontakt mit ihr haben. Eine der vielen Möglichkeiten, diesen Mangel zu beheben, ist die Natur in die Stadt und in dein Zuhause zu bringen.

 

Eine tolle Idee, um die Natur zu einem Teil deines Zuhauses zu machen und gleichzeitig eine stylische Wand zu haben, ist einen vertikalen Garten anzulegen. Er könnte die ganze Wand einnehmen oder nur ein paar kleine Kisten.

Stelle sicher, dass du weißt, welche Art von Pflanzen sich am besten für Drinnen eignen und welche Art von Pflege sie erfordern.

Vertikaler Garten

10. Scrabble-Buchstaben

Diese Idee ist sehr originell und besteht darin, zwei oder drei Worte zu wählen, mit denen du dich identifizierst und sie dann mit riesigen Scrabble-Buchstaben an der Wand zu formen.

Zusammenfassung

Erkunde neue Wege und lass deine Persönlichkeit und deinen Style durchscheinen, indem du einzigartige und personalisierte Wände kreierst.

Viele dieser Optionen lassen sich leicht selber machen und wir möchten dich dazu ermutigen, selber kreativ zu werden. Geld sollte dich nicht davon abhalten, stylische Wandideen in die Tat umzusetzen.

Um eine stylische Wand zu bekommen, brauchst du nur zwei Dinge: Eine Wand und Kreativität.