Die verschiedenen IKEA-Vitrinen

Die IKEA-Vitrinen, die wir dir in diesem Artikel vorstellen, sind die perfekten Inneneinrichtungselemente, um Ordnung in unserem Zuhause zu schaffen.
 

IKEA-Vitrinen sind die perfekten Inneneinrichtungselemente, um auf funktionale und dekorative Weise Ordnung in unser zu Hause zu bringen.

Sie eignen sich ideal für Wohn- und Esszimmer sowie Büros. Je nach Art der Vitrine sind sie auch hervorragend für Orte, wie den Eingangsbereich oder Durchgangsbereiche geeignet. Einer der größten Vorteile von Vitrinen ist, dass man darin perfekt Gegenstände verstauen kann, ohne, dass sie einstauben.

Wie wir in diesem Artikel sehen werden, gibt es verschiedene IKEA-Vitrinen, die wahre Must-haves sind, was die Inneneinrichtung anbelangt. Wir haben 5 verschiedene IKEA-Vitrinen ausgewählt, die wir dir näher vorstellen möchten.

IKEA-Vitrinen im Vergleich

1. HEMNES Vitrine

Die HEMNES Vitrine ist einer der IKEA-Neuheiten 2018. Das Besondere an ihr ist, dass sie drei verschieden große Schubladen besitzt. Sie ist aus massivem Kiefernholz gefertigt, weshalb sie sehr widerstandsfähig ist und auch nach längerer Zeit noch gut aussieht. Außen ist sie weiß und innen hellbraun. Sie besitzt zwei Glastüren und drei verstellbare Regalböden.

Ihre Maße betragen 90 x 197 cm, kurz um, sie ist schmal und hoch. Weitere Größen, Modelle und Farbauswahlen dieser Serie findest du auf der IKEA-Website. Aufgrund ihres harmonischen Stils ist sie ideal für Räume mit einer vom nordischen Stil inspirierten Inneneinrichtung. Der aktuelle Preis beträgt 329,00 €.

LIATORP Vitrine in weiß

2. LIATORP Vitrine

Eine weitere IKEA-Vitrine ist die LIATORP Vitrine. Diese Vitrine hat keine Schubladen, sondern ausschließlich Türen. Sie besitzt drei Glasböden, die verstellbar sind, sodass wir Gegenstände verschiedener Größe darin unterbringen können. Außerdem kommt sie noch mit zwei weiteren festen Böden, um eine größere Stabilität zu gewährleisten.

Die Türen dieser Vitrine sind voll verglast. Sie hat verstellbare Füße, damit die Vitrine auch auf unebenen Böden einen stabilen Stand hat.

Sie ist grau und hat die Maße 96 x 214 cm. Aktuell liegt ihr Preis bei 299,00 €.

LIATORP Vitrine in weiß

3. MALSJÖ: das Sideboard unter den Vitrinen

Von allen Arten der IKEA-Vitrinen ist dieses Modell zweifellos einer unserer Favoriten. Es handelt sich um eine schwarze Vitrine mit den Maßen 103 x 141 cm. Das bedeutet, dass sie weder eine zu breite, noch zu hohe Vitrine ist, weshalb wir die Oberseite als Sideboard nutzen können, um dort den Fernseher, Bilderrahmen etc. zu platzieren.

Sie besitzt zwei Regalböden, und als Neuheit, zwei Schiebetüren aus Glas. Diese Art von Vitrine ist perfekt für das Wohn- oder Schlafzimmer. Darüber hinaus können wir, falls wir noch etwas Stauraum brauchen, zwei MALSJÖ Vitrinen kombinieren und nebeneinander stellen, damit sie wie eine einzige große Vitrine aussehen. Der derzeitige Preis beträgt 349,00 €.

MALSJÖ Vitrine

4. DETOLF Vitrine

Die DETOLF Vitrine ist wie gemacht für die zur Schau Stellung von unseren Lieblingsgegenständen, die sofort von Blick von Gästen auf sich ziehen. Diese Vitrine bietet durch ihre rundum Verglasung die Möglichkeit, ein Objekt aus jedem Blickwinkel betrachten zu können. Sie misst 43 x 163 cm und ist somit schmal und hoch und hat drei Regalböden.

Sie eignet sich ideal für elegante Wohnzimmer oder als Garderobe, wo wir unsere Lieblingsschuhe, Handtaschen, Schmuck und Accessoires aufbewahren können.

DETOLF Vitrine

5. FABRIKÖR Vitrine

Um mit unserer Liste der verschiedenen IKEA-Vitrinen abzuschließen, möchten wir dir eine weitere Neuheiten aus dem Jahr 2018 vorstellen. Hierbei handelt es sich um die FABRIKÖR Vitrine, die eine unserer Favoriten unter den IKEA-Vitrinen ist. Sie ist aus weißem Metall und verglast.

Was uns am besten gefällt, ist, dass das Glas nicht nur in den beiden Türen, sondern auf allen vier Seiten ist, sodass wir, wie bei der DETOLF Vitrine, einen 360º-Blick auf die darin verstauten Gegenstände haben.

Ihre Maße betragen 81 x 113 cm, was sie nicht sehr groß und breit macht. Somit können wir auch hier die Oberseite als Sideboard nutzen. Diese Art von Vitrine ist ideal für Wohnungen oder Lofts im Industrie-Stil. Da sie rundum aus Glas besteht, lässt sie natürliches Licht durchschimmern, was den Raum heller macht.

 

Wir können sie sogar in unser Büro integrieren. Diese Vitrine ist vielseitig einsetzbar. Sie hat zwei Einlegeböden und verstellbare Beine. Moment beläuft sich der Preis auf 159,00 €.

FABRIKÖR Vitrine in grau

Fazit

Vitrinen sind Möbelstücke, die sich hervorragend für die Aufbewahrung von Gegenständen eignen. Darüber hinaus helfen sie uns nicht nur, Objekte darin zu verwahren, sondern wir können Vitrinen, abhängig von ihrer Aufmachung, auch dazu benutzen, um unsere Lieblingsstücke staubfrei zur Schau zu stellen.

Ein wichtiger zu bedenkender Aspekt ist die Sicherheit. Aus diesem Grund rät der Verkäufer, in diesem Fall IKEA, dazu, alle IKEA-Vitrinen an der Wand zu befestigen. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass die Vitrinen auf jemanden fallen.

Außerdem sind Vitrinen im Wohnzimmer ein echter Blickfang. Zu einem noch größeren Blickfang werden sie, wenn wir sie von Innen beleuchten.