Mit Kakteen dekorieren – aber wie?

11 August, 2019
Wenn wir unsere Wohnung mit Kakteen dekorieren, können wir ihm ganz leicht einen interessanten und frischen Touch verleihen. Probier es aus!

Kakteen liegen zurzeit voll im Trend und deshalb möchten wir dir in unserem heutigen Artikel zeigen, wie du dein zu Hause mit Kakteen dekorieren kannst. Ein Kaktus ist nicht nur eine sehr dekorative Pflanze, sondern hat auch den großen Vorteil, dass er sehr wenig Pflege benötigt. In diesem Artikel haben wir ein paar inspirierende Dekovorschläge für dich zusammengestellt.

Diese Vorschläge für eine Dekoration mit Kakteen eignen sich für alle Haushalte, unabhängig von ihrer Größe und ihrem Dekorationsstil. Wir können Kakteen darüber hinaus in jedem Raum unseres zu Hauses platzieren, da sie sich einfach überall perfekt in jeden Dekostil einfügen.

Mit Kakteen dekorieren

Originelle Blumentöpfe und Gefäße

Kleine Kakteen sind sehr dekorativ und sehen überall schön aus. Am besten wirken sie, wenn man mehrere kombiniert, zum Beispiel drei verschiedene. Damit Kakteen zu einem wahren Hingucker werden, empfehlen wir dir, keine herkömmlichen Töpfe zu verwenden, sondern etwas Originelleres. Nachfolgend haben wir ein paar Ideen für dich aufgelistet:

  • Glasgefäße als Blumentöpfe: Setze die Kakteen in verschiedene Glasgefäße, damit man den gesamten Inhalt sehen kann. Fülle sie mit kleinen Steinen in unterschiedlichen Farben und Größen für eine originelle Zusammenstellung der Pflanzendeko.
  • Blumentöpfe mit einer Schnur umwickeln: Aus einem herkömmlichen Blumentopf können wir ein selbstgemachtes Unikat zaubern. Mit Hilfe von Klebstoff kannst du eine Schnur um den Blumentopf wickeln, bis der ganze Topf damit bedeckt ist. Eine weitere sehr ähnliche Idee ist, den Topf mit einem Stoff zu überziehen, der dem im Wohnraum vorherrschenden Farbton ähnelt.
  • Recycelte Blumentöpfe: Do-it-yourself liegt immer mehr im Trend und auch, wenn wir mit Kakteen dekorieren können wir DIY-Tricks anwenden. Eine gute Option ist hierbei, Flaschen oder andere Behälter zu verschönern, um sie als Blumentöpfe zu verwenden.
Kakteen in Glaßgefäßen

XXL-Kakteen

Auch wenn der Trend aktuell mehr in die Richtung geht, verschiedene kleine Kakteen miteinander zu kombinieren, so wie wir bereits zuvor erwähnt haben, sind große Kakteen trotzdem auch eine gute Wahl. Wenn du auf eine große Pflanze im Wohnzimmer oder im Eingang setzen möchtest, ihr aber nicht viel Zeit für die Pflege widmen willst, ist ein XXL-Kaktus die beste Wahl.

Vor allem solltest du dir darüber im Klaren sein, dass XXL-Kakteen der Blickfang im Raum sein werden. Wegen ihrer beachtlichen Größe und der Tatsache, dass es sich dabei nicht um eine herkömmliche Pflanze handelt, wird sie alle Blicke auf sich ziehen. Wenn du sie richtig pflegst, kannst du dich jahrelang an deinem Kaktus erfreuen.

Wähle einen großen und originellen Blumentopf aus, der deinen XXL-Kaktus perfekt in Szene setzt. Du kannst ihn auch auf einen Pflanzenroller stellen, um ihn leichter bewegen zu können. Du kannst dich für Bronze oder ein anderes Material entscheiden, das dieses Jahr angesagt ist.

XXL-Kakteen neben einem Spiegel

Kerzen in Form von Kakteen

Eine weitere Möglichkeit mit Kakteen zu dekodieren, sind Kerzen in Form dieser Pflanzen. In Dekoshops oder in großen Einrichtungshäusern können wir solche kleinen Kerzen kaufen. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern geben auch einen tollen Raumduft ab, wenn wir sie anzünden.

Darüber hinaus passen sie aufgrund ihrer kleinen Größe überall gut hin, weshalb du sie in ein Regal, auf den Nachttisch oder in den Eingangsbereich stellen kannst. Diese kleinen Kerzen sind normalerweise so raffiniert und farblich passend gestaltet, dass man aus der Ferne denken könnte, es seien echte Kakteen.

Drei Kerzen in Form von Kakteen

Gehäkelte Kakteen

Wenn du eine etwas andere, originelle und lustige Art von Kakteen bevorzugst, dann sind gehäkelte Kakteen genau das Richtige. Gerade in Kinderzimmern sehen sie klasse aus und noch dazu besteht nicht die Gefahr, sich an den Stacheln zu verletzen.

Du kannst sie natürlich auch kaufen, aber wir möchten dich dazu einladen, sie selbst zu gestalten. Um dich inspirieren zu lassen, kannst du dir verschiedene DIY-Videos ansehen, in denen gezeigt wird, wie man niedlich oder aber auch realistisch aussehende Kakteen selber häkeln kann.

Es gibt viele unterschiedliche Tutorials in Bezug auf Größe und Schwierigkeitsgrad des zu häkelnden Kaktus. Wir sind uns sicher, dass deinen Kindern diese dekorative Option eines Kaktusses gefallen wird!

Kaktusmuster oder -druck

Wenn du deinem zu Hause eine lässige Note verleihen möchtest, kannst du dich auch für Kaktusmuster oder -druck entscheiden, um ein originelles Ambiente zu erzeugen.

Wie wir bereits an anderer Stelle gesagt haben, sind Kakteen zurzeit in Mode, weshalb du schnell fündig werden wirst, wenn du auf die Suche nach Dekoobjekten mit Kaktusmuster gehst.

Uns gefallen besonders gut Kissen oder Sofadecken mit diesem Muster. Wenn du ein Statement setzen willst, kannst du auch eine Wand im Schlafzimmer oder Eingangsbereich mit einer Tapete im Kaktusdruck versehen. Wenn du in Bezug auf Muster mit Kakteen dekorieren willst, solltest du dabei allerdings nur ein paar Akzente setzen. Ansonsten wirkt der Raum schnell überladen.

Schlafzimmer mit Kakteen dekoriert