Natur-Deko im Eingangsbereich

13 August, 2019
Natur-Deko im Eingangsbereich wird immer beliebter. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du natürliche Elemente in deinen Eingangsbereich integrieren kannst.

Natürliche Deko liegt im Trend. Heutzutage haben wir mehr denn je das Verlangen danach, Natur in unser Zuhause zu bringen. Natürlich gilt das für alle Wohnbereiche, in diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf Natur-Deko im Eingangsbereich. 

Tapeten

Eine gute Möglichkeit ist es, zwei angesagte Trends miteinander zu kombinieren: Tapeten und natürliche Elemente. Am besten solltest du eine gemaserte oder natürliche Tapete verwenden. Dank dieser Natur-Deko im Eingangsbereich wirst du dich wie mitten in der Natur fühlen!

Natur-Deko im Eingangsbereich mit Tapeten

Je nachdem wie mutig du bist, kannst du Tapeten in mehr oder weniger auffälligen Farben wählen. Ebenso gibt es Millionen von Tapeten-Mustern. Wähle einfach etwas aus, was am besten deinem Geschmack und deinen Wünschen entspricht.

Pflanzen sind unentbehrlich

Du musst Pflanzen in deinem Eingangsbereich haben. Abhängig von seiner Größe kannst du große oder kleine Pflanzen wählen. Ein kleiner Eingangsbereich ist keine Entschuldigung! Du kannst eine kleine Pflanze auf einem Gestell am Eingang platzieren oder eine Größere, die eine ganze Ecke einnimmt.

Da sich bei der natürlichen Dekoration alles um die Natur und dessen Bestandteile dreht, musst du einfach Pflanzen integrieren! Auch wenn man sie pflegen muss, lohnt es sich, sie zu haben.

Materialien, die dich der Natur näher bringen

Wenn du deinen Eingangsbereich mit natürlichem Dekor gestalten möchtest, musst du Materialien wählen, die dich der Natur näher bringen. Wie wir oben schon erwähnt haben, musst du Pflanzen integrieren, da sie einfach nach Natur schreien.

Neben Pflanzen kannst du auch andere Materialien verwenden, die deinen Eingangsbereich heiter und friedlich wirken lassen. Hier sind vier davon:

Holz

Holz ist ein Muss in jedem Zuhause. Es ist gemütlich, einladend und ein sehr natürliches Material. Verwende auf jeden Fall Holz in deinem Eingangsbereich, damit es wie im Freien aussieht.

Wir empfehlen, dass das Holz natürlich aussieht und keinen Lack hat, da der Sinn dieses Dekors darin besteht, dass alles so wirkt, als würde es direkt aus der Natur kommen. Eine andere Möglichkeit ist es, rustikale Kleiderständer aufzustellen, da sie in Eingangsbereichen recht nützlich sind.

Dekoration mit Kork

Kork

Viele Leute benutzen Kork für eine natürliche Dekoration. Es gibt eine Million verschiedene Möglichkeiten, es zu verwenden. Es gibt Kork-Matten und sogar Kork-Bilderrahmen.

Weidenkörbe

Weidenkörbe sind zeitlos. Sie sind sowohl in Großmutters Haus als auch in den innovativsten Häusern zu finden. Wir empfehlen dir, einen Weidenkorb in einer Ecke deiner Eingangshalle zu platzieren. Du kannst dort zum Beispiel deinen Regenschirm abstellen. Wenn du offene Körbe nicht magst, kannst du auch einen mit Deckel nehmen. Auf diese Weise hast du ein ästhetisches und gleichzeitig funktionales Objekt.

Kristallglas

Dies ist ein weiteres tolles Natur-Element. Du kannst es auf unendlich viele Arten verwenden, also lass deiner Fantasie freien Lauf! Eine Möglichkeit ist es, eine Glaslampe mit einer natürlichen Note zu kaufen, damit sie nicht mit dem natürlichen Dekor in Konflikt gerät. Du kannst auch eine Glasvase oder ein Set davon kaufen und in deine Eingangshalle stellen.