So schmückst du deine Wände mit Wandteppichen

18 Oktober, 2019
Bilder sind nicht die einzigen Deko-Elemente, die du dir an die Wände hängen kannst. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Wände mit Wandteppichen dekorieren kannst und was du dabei beachten musst.

Die Wände unserer Häuser sind wie leere Leinwände, die wir bemalen können, wie wir wollen. Eine originelle Idee ist es, Wände mit Wandteppichen zu dekorieren. Dies verleiht deinem Zuhause einen ganz besonderen Charakter.

In einigen Kulturen des Nahen Ostens war die Verwendung von Teppichen zur Dekoration von Wänden ein Symbol für Prunk und Reichtum. In anderen Ländern wie Russland war es ebenfalls weit verbreitet, Teppiche an die Wände zu hängen.

Heutzutage wird dies in der westlichen Kultur nicht mehr als Symbol für Prunk oder Reichtum verwendet, sondern nur, um auf originelle Weise zu dekorieren. Im heutigen Artikel erfährst du, wie du deine Wände mit Wandteppichen verzieren kannst.

Schmücke deine Wände mit Wandteppichen

Wände sind absolut unentbehrliche architektonische Elemente. Allerdings sind sie wirklich schwer zu dekorieren. Es gibt aber so viele Möglichkeiten, sie zu verschönern.

Die traditionellsten Ideen sind das Aufhängen von Gemälden oder Fotografien. Außerdem streichen viele Leute die Wände mit speziellen Farben oder bedecken sie mit Tapeten. Ein originelle Deko-Idee für uns und eine Tradition für andere ist es, Teppiche an die Wände zu hängen.

Dies ist sicherlich eine sehr kreative Art, die Wände eines Hauses zu schmücken. Teppiche an den Wänden passen hervorragend zum Boho-Chic-Style. Wenn du einen Teppich hast, den du auf einer Reise erworben hast oder der einen besonderen Wert für dich hat, kannst du damit dein Zuhause verschönern.

Um deine Wände mit Wandteppichen zu verschönern, musst du zuvor jedoch einige Dinge beachten.

Wände mit Teppichen

 

Welche Teppiche eignen sich am besten für die Dekoration von Wänden?

Es gibt viele verschiedene Arten von Teppichen auf dem Markt. Alle davon sind nach verschiedenen Kriterien wie Form, Webart und Muster klassifiziert. Um deine Wände mit Teppichen zu dekorieren, solltest du diejenigen auswählen, die dir am besten gefallen, und darauf achten, dass sie zur Dekoration passen.

Ethno-Teppiche

Diese Teppiche sind im wahrsten Sinne des Wortes Kunstwerke, besonders solche, die man in Ländern kaufen kann, die für ihre Teppichherstellung bekannt sind, wie Marokko oder anderen Ländern des Nahen Ostens. Es gibt sie in verschiedenen Formen und sie haben oft Muster, die jeden hypnotisieren, der sie ansieht. Auch ihre Webart ist hochwertig.

Orientalischer Teppich

Zottelige Teppiche

Ja, du kannst auch Zottelteppiche an deine Wände hängen. Dies ist eine tolle Dekorationsidee! Du musst sie jedoch gut auswählen, damit sie nicht mit dem Rest der Dekoration in Konflikt geraten.

Einfarbige Teppiche

Dies ist die einfachste Möglichkeit. Wenn du die Idee magst, Teppiche an deine Wände zu hängen, aber keine sehr wagemutige Person bist, ist dies eine gute Wahl für dich!

Es ist auch die perfekte Wahl für eine natürliche, moderne und schlichte Einrichtung. Zum Beispiel ist für ein skandinavisches Design, bei dem helle Farben vorherrschen, die Platzierung eines einfarbigen Teppichs an der Wand eine perfekte Idee, da er mit nichts in Konflikt gerät.

Teppiche mit geometrischen Formen

Teppiche sind traditionell quadratisch. Diese geometrische Form ist großartig, wenn der Teppich wie ein Gemälde aussehen soll. Es gibt auch rechteckige Teppiche. Diese Art von Teppich macht sich perfekt am Kopfende des Bettes.

Darüber hinaus findest du auch runde Teppiche, dreieckige Teppiche oder Teppiche in anderen geometrischen Formen. Wir lieben die Idee, drei Teppiche mit der gleichen geometrischen Form an den Wänden zu kombinieren.

Wände mit Teppichen

Wie man Teppiche an die Wände hängt

Eine der häufigsten Fragen bei der Dekoration von Wänden mit Teppichen ist, wie sie sicher aufgehängt werden können.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Hänge sie an einer Gardinenstange auf: Verwende eine Gardinenstange nach deinem Geschmack.
  • Rahme sie ein: Das ist eine perfekte Möglichkeit, wenn deine Teppiche alt sind und geschont werden müssen.
  • Mit Stäben: Du kannst Holzstangen auf der Rückseite der Teppiche platzieren und sie dann mit Nägeln aufhängen.

Fazit

Teppiche sind großartige Gegenstände, mit denen du deine Wände auf originelle Weise dekorieren kannst. Abschließend möchten wir dir einige Tipps geben, die du berücksichtigen solltest.

  • Denke an das Gewicht der Teppiche. Wenn deine Teppiche zu schwer sind, musst du einen Weg finden, sie sicher an den Wänden zu befestigen.
  • Wähle den Ort, an dem du sie aufhängen möchtest, gut aus. Vermeide Bereiche, die der Sonne zu stark ausgesetzt sind, da das Licht möglicherweise ihre Farbe ändert.
  • Wähle Räume aus, die du mit Teppichen dekorieren möchtest. Die Tatsache, dass dir diese Idee gefällt, bedeutet nicht, dass an allen Wänden deines Hauses Teppiche aufgehängt werden sollten. Du solltest Stellen auswählen, die Aufmerksamkeit erregen.
  • Nutze Reisen in exotische Länder, um nach verschiedenen Teppichen zu suchen. Du kannst sie auch in Antiquitäten- oder Vintage-Läden finden.