Spiegel: Ein sehr vielseitiges Deko-Element

Heute haben wir einen speziellen Artikel über Spiegel für dich vorbereitet. Wir wollen dir zeigen, wie vielseitig sie einsetzbar sind. Bist du neugierig geworden?
 

Wenn es ein Deko-Element gibt, das einen großen Unterschied bezüglich der Wohnkultur bewirken kann, dann sind dies Spiegel. Du kannst sie dazu benutzen, um die Beleuchtung eines Bereiches zu verbessern und Räume durch sie größer erscheinen lassen. Darüber hinaus kannst du mit ihnen sogar negative Energie vertreiben.

All diese positiven Eigenschaften haben uns dazu veranlasst, einen speziellen Artikel nur über Spiegel zu schreiben. Nutze sie, um in deinem Zuhause eine völlig neue Atmosphäre zu erzeugen!

Spiegel im Feng Shui

Spiegel - Feng Shui

Wenn du bereits andere Artikel bei DekoTipps gelesen hast, dann bist du sicherlich auch schon auf Feng Shui gestoßen. Feng Shui ist eine alte Philosophie, die sich mit den Energien in einem bestimmten Umfeld befasst, um eine ausgeglichene und positive Atmosphäre zu erzeugen.

Daher werden im Feng Shui Materialien, Farben und Formen so eingesetzt, dass sie eine freundliche und harmonische Umgebung erzeugen. Positive Räume helfen uns dabei, unsere Beziehungen, unseren Wohlstand oder auch unsere Kreativität zu verbessern.

Außerdem ist es im Feng Shui sehr wichtig, wo und wie du die Gegenstände platzierst, das gilt natürlich auch für Spiegel. Je nachdem, wie du sie in deinem Haus verteilst, erzeugst oder zerstörst du gesunde und harmonische Räume.

 

Grundlegende Tipps

Daher werden wir dir heute alle Informationen geben, die du brauchst, um deine Spiegel richtig zu platzieren. Vorher wollen wir dir aber noch einige grundlegende Tipps geben:

  • Wenn du einen schmalen Flur hast, kannst du mit einem Spiegel den Energiefluss aufrechterhalten. Hänge ihn einfach an einer langen Wand auf. Dadurch wird dein Flur größer und heller erscheinen. Darüber hinaus trägt der Spiegel auch zu einem besseren Energiefluss bei. Allerdings solltest du niemals einen Spiegel an das Ende des Flures hängen, denn dadurch würde Energie verloren gehen.
  • Außerdem solltest du einen Spiegel nicht vor einer Tür aufhängen, denn auch dadurch kann ein Energieverlust auftreten.
  • Spiegel sind besonders in unregelmäßig geformten Bereichen, wie L- oder U-förmigen Zimmern oder Dielen, ein ganz wesentliches Element. Sie vervollständigen die Räume, indem sie die fehlenden Bereiche visuell auffüllen.
  • Darüber hinaus sind kleine Spiegel eine perfekte Lösung, um Probleme aufgrund eines unschönen Ausblicks oder unangenehmer Nachbarn zu lösen. Dazu musst du einfach einige kleinere Exemplare so positionieren, dass sie auf den problematischen Bereich ausgerichtet sind. So werden sie dich nicht nur schützen, sondern darüber hinaus auch den Konflikt zu seinem Entstehungsort zurückspiegeln.
 

Spiegel ergänzen jeden Raum

Spiegel - Schlafzimmer

Spiegel sind nicht nur ein sehr schönes Dekorationselement. Darüber hinaus können sie auch andere Probleme lösen und machen dein Zuhause noch gemütlicher.

  • Wenn du einen Raum aufhellen möchtest, solltest du deinen Spiegel so platzieren, dass er einen schönen Blick ins Freie bietet. Er könnte einen Baum oder eine tolle Landschaft wiederspiegeln, die du so in dein Wohndekor integrieren kannst.
  • Wenn deine Wohnung recht dunkel ist, solltest du einen möglichst großen Spiegel verwenden. Lehne ihn beispielsweise gegen eine Wand und verleihe deiner Wohnkultur eine moderne Note. Er wird deinen Raum nicht nur heller machen, sondern ihn auch visuell doppelt so groß wirken lassen.
  • Außerdem solltest du nicht vergessen, auch in deinem Eingangsbereich einen Spiegel aufzuhängen. Neben all den bereits erwähnten Vorzügen gibt er dir auch die Möglichkeit, noch einen letzten prüfenden Blick auf dich zu werfen, bevor du das Haus verlässt.
  • Und natürlich darf auch im Badezimmer ein Spiegel nicht fehlen. Du brauchst ihn, um deine Haare zu frisieren, dein Make-Up aufzulegen, usw. Besonders toll eignen sich Spiegel auch für kleine Badezimmer, denn du kannst hinter ihnen ein Regal verbergen, in dem du deine Toilettenartikel aufbewahrst.
 

Zauberhafte Deko-Ideen und mehr

Spiegel - Wand

Wie du bereits erfahren hast, sind Spiegel weitaus mehr als nur wunderschöne Dekoration. Darüber hinaus haben sie auch noch zahlreiche andere nützliche Funktionen und sehen dabei stets zauberhaft aus.

  • Dekoriere eine Wand mit mehreren Spiegeln in verschiedenen Größen und Formen.
  • Wenn du einen Kamin hast, darf auch hier ein Spiegel nicht fehlen.
  • Hänge einen schönen Vintage-Spiegel über dein Esszimmerbüffet oder über deine Kommode im Schlafzimmer.
  • Spiegel eignen sich auch hervorragend dazu, die Kreativität von Kindern anzuregen. Sie haben viel Spaß beim Lernen und Wachsen, wenn sie sich dabei selber betrachten können.
  • Du kannst auch deine Schranktüren mit Spiegelplatten verzieren. Dadurch wird der Raum optisch vergrößert und wirkt heller. Und außerdem sieht es toll aus.
  • Die Auswahl an unterschiedlichsten Spiegeln ist beinahe unbegrenzt. Du kannst sogar deinen eigenen bauen, dekorieren, restaurieren oder bemalen.

Wir hoffen, dir hat unser Artikel gefallen und du hast nun genügend Inspirationen gesammelt, um dein eigenes Zuhause noch schöner und gemütlicher zu gestalten.