Fülle dein Zuhause mit Rosen: eine originelle Deko-Idee

Bei uns dreht sich heute alles um Rosen. Sie sagen uns, dass der Frühling kommt und wir wollen sie nicht einfach nur draußen in unseren Gärten halten!
 

Die Rosensaison geht zu Ende, aber wir möchten uns dennoch nicht von ihnen verabschieden. Und wir müssen uns hier auch nicht auf eine bestimmte Saison im Jahr beschränken. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, sie auf unterschiedliche Weise in unsere Häuser zu bringen. Lass dich von unseren Ideen inspirieren und fülle auch dein Zuhause mit Rosen! 

Rosen sind ein Symbol für Glück, Liebe und Freundschaft. Sie machen unsere Tage, dank ihrer schönen Präsenz und ihres wunderbaren Duftes, schöner. In diesem Sinne haben wir noch ein paar Wochen Zeit, um Rosen in ihrem natürlichsten Zustand als atemberaubende natürliche Kompositionen der Natur zu genießen, während wir später unser Zuhause mit ihnen füllen können.

Rosen – wie sie sind

Du kannst frisch geschnittene Rosen oder deren Blütenblätter einfach so verwenden, wie sie sind. Gib sie zum Beispiel in kleine Duftsäckchen, um Schubladen oder Schalen für ein entspannendes Bad zu füllen.

Andererseits kannst du auch Gläser oder Flaschen mit Blütenblättern oder sogar ganzen Rosen füllen, bevor sie verdorren. Versuche, sie mit den Farben deiner Wohnkultur abzustimmen.

Wenn du rote Rosen hast, denke daran, ein Accessoire der gleichen Farbe, wie beispielsweise ein kleines Kissen in der Nähe, zu deinem Dekor hinzuzufügen. Denn ein passendes Accessoire hilft dabei, das Dekor auszugleichen.

 

Darüber hinaus kann das Platzieren von Rosen in einem ungewöhnlichen Behälter, ein wunderbar originelles Tischmittelstück darstellen. Zum Beispiel können große Muscheln einen kleinen Rosenstrauß perfekt halten und als Herzstück für deinen Tisch dienen.

Recycle und verwende Elemente, wie alte metallische Gießkannen, antike Glasflaschen oder sogar Porzellan-Terrinen wieder. Sie alle verstärken das romantische Gefühl, das frische Rosen in deinem Zuhause erzeugen.

Du kanns ein sehr raffiniertes Dekor kreieren, indem du Glasschalen mit Wasser füllst und die Blumen, zusammen mit Teelichtern, darauf setzt, so dass sie auf dem Wasser schweben.

Fülle dein Zuhause mit Rosen: Textilien

Fülle dein Zuhause mit Rosen in dem du Textilien mit verschiedenen Rosenmuster in deinem Dekor verwendest.

Rosenmuster sind einige der exquisitesten Dekorelemente, die man sich in der Inneneinrichtung vorstellen kann. Du solltest aber auch einige Tricks kennen, um sie richtig zu verwenden.

Jedes Rosenmuster hat seine eigene Persönlichkeit, die in erster Linie von der Größe der Rosen, den botanischen Details und den Farben abhängt.

Obwohl es sich um komplizierte Wohnaccessoires handelt, lieben wir Rosenmuster. Sobald du jedoch bestimmte Richtlinien verstanden hast, wirst auch du feststellen, dass Rosenmuster einfach zu bearbeiten und sehr lohnend sind.

Die Größe der Blumen und der Gegenstand, den die Textilie bedeckt, haben den stärksten Einfluss darauf, welche Art von Ambiente das Muster schafft. Zum Beispiel wirken große Rosen, die etwas Kleines bedecken, wie zum Beispiel eine Schachtel, erfrischend. Auf der anderen Seite schafft ein Muster mit kleinen Blumen, das ein großes Kissen bedeckt, eine sehr süße Vintage-Umgebung mit einem romantischen Flair.

 

Sofas eignen sich ebenfalls gut für Blumendrucke. Aber denke daran, dass Rosen jedem Möbelstück viel Charakter verleihen. Vermeide daher andere Details, wie Rüschen, es sei denn, du möchtest einen kühnen Shabby-Chic-Look kreieren.

Mache dir allerdings keine Sorgen, wenn du nicht das findest, was du für die Verwendung eines Rosendrucks auf deiner Couch benötigst. Teppiche sind zum Beispiel ein weiterer Gegenstand, der in diesem Fall deinen Boden das ganze Jahr über mit wunderschönen Rosen bedecken kann.

Oder du kannst einer einfachen Couch dekorative Kissen mit einem ähnlichen Rosenmuster hinzufügen. Du wirst auf diese Weise ein raffiniertes Dekor untermauern, das zugleich mutig als auch originell ist.

Fülle deine Zuhause mit Rosen – an den Wänden

Wandbilder zum Aufkleben sind eine großartige Möglichkeit, einen Rosengarten in dein Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu holen.

Heutzutage findest du Wandbilder mit verschiedenen Mustern, die du einfach an die Wand kleben kannst. Sie machen es möglich jedem Raum rosigen Touch zu verleihen. Darüber hinaus sehen sie nicht wunderschön aus, sondern wirken auch äußerst realistisch – so sehr sogar, dass du ihren süßen Duft fast riechen kannst.

Diese romantischen Designs sind ein heißer Trend in der Welt der Inneneinrichtung. Denn Wandbilder zum Aufkleben sind eine großartige Möglichkeit, einen Rosengarten in dein Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu holen.

 

Alles was du tun musst, ist es, die Wandbilder durch Accessoires mit dem Rest deines Dekors zusammenzufügen. Und die blumigen Resultate werden deinen Erfolg gänzlich bestätigen! Wir hoffen, dass auch die in unserem heutigen Beitrag die nötige Inspiration gefunden hast, um dein Zuhause mit Rosen zu füllen.