Der Makramee-Trend für dein Zuhause

Magst du Makramee? Unabhängig davon, ob du auf diese Frage mit Ja oder Nein geantwortet hast, solltest du unseren heutigen Artikel zu diesem Thema lesen. Denn wir sind uns sicher, dass auch du diese aus dem Orient kommende Knüpftechnik lieben wirst.
 

Makramee ist dabei, wieder groß in Mode zu kommen. Obwohl der Makramee-Trend in den 70er Jahren seinen Höhepunkt erreichte, ist dies eine Technik, die bereits viele Jahre zurückreicht.

Falls du deinem Zuhause ein bisschen mehr Wärme verleihen möchtest und handgefertigte Gegenstände liebst, wirst du diesen Artikel, mit Vorschlägen zur Verwendung von Makramee in und um dein Haus herum, lieben.

Obwohl es wie eine altmodische und veraltete Mode erscheinen mag, kehrte der Makramee-Trend vor ein paar Jahren mit aller Macht zurück. Und die wieder belebte Knüpftechnik wirkt heutzutage erneuert und modern.

Du findest den Makramee-Trend in vielen funktionalen Artikeln und Produkten, die sowohl praktisch als auch dekorativ sind. Und der Trend macht auch vor wirklich großen Artikeln nicht halt. Dinge, wie Topfpflanzendekorationen, Teppiche, Lampenschirme und Stühle sind nur einige der Artikel, die diese Tradition widerspiegeln, die voller romantischer und nostalgischer Gefühle ist.

Der Makramee-Trend für dein Zuhause

Makramee-Lampenschirm

Es gibt unendlich viele verschiedene Modelle für Makramee-Lampenschirme. Einige sind für Stehlampen gedacht, andere wiederum für Deckenlampen. Eines haben sie jedoch gemeinsam: sie sehen alle wunderschön aus.

Sie geben ein diffuses Licht ab und eignen sich perfekt für unkonventionelle und rustikale Stile. Kombiniere sie mit anderen Lichtquellen, um einen satten, warmen Effekt in deinem Schlafzimmer zu erzielen.

 

Der Makramee-Trend: Hängewiege

ine Hängewiege aus Makramee eignet sich perfekt für die ersten Tage deines Babys.

Ja! Dies ist einer der neuesten Trends, wenn es um die Kinderpflege geht. Eine Hängewiege aus Makramee eignet sich perfekt für die ersten Tage deines Babys; du kannst dein Baby liebevoll in den Schlaf wiegen und es ganz in deiner Nähe halten.

Diese Art von Kinderbetten sind hinreißend dekorativ, eignen sich jedoch nicht für größere Babys oder Kleinkinder. Da die Hängewiegen den Kleinen nicht allzu viel Bewegungsfreiraum bieten, ist es an der Zeit, auf ein größeres Kinderbett umzusteigen, wenn dein Baby sich zu winden beginnt.

Makramee-Wandteppiche

Wenn du eine Wand schmücken möchtest, ist ein großes Stück Wandkunst aus Makramee genau das Richtige für dich.

Wenn du eine Wand schmücken möchtest, ist ein großes Stück Wandkunst aus Makramee genau das Richtige für dich. Du kannst dabei mit verschiedenen Größen, Formen und Farben herumspielen.

Auf dem obigen Bild siehst du einen schwarzes Makramee-Wandteppich, der einen hervorragenden Kontrast zum restlichen Dekor bildet. Neben den typischen hellen Dekorationen in Weiß oder Beige findest du jedoch auch Makramee-Wandteppiche in strahlenden Batik-Farben… zum Verlieben!

Tischläufer

Der Makramee-Trend macht auch vor Tisch- und Bettläufern nicht halt und sie sind edle Dekorationsstücke, die auf einer Holzoberfläche wirklich elegant aussehen.

Makramee-Tischläufer oder sogar Bettläufer sind edle Dekorationsstücke und sehen auf einer Holzoberfläche wirklich elegant aus. Wähle einen Tischläufer mit einem Hauch von Makramee aus und du hast das große Los gezogen!

 

Großformatige Makrameestücke

Großformatige Makrameestücke, wie z.B. Stühle, springen einem sofort ins Auge.

Auf dem obigen Foto siehst du auch hängende Topfpflanzenhalter aus Makramee, aber was wirklich ins Auge springt, sind die beiden Stühle, die fast vollständig aus Makramee gefertigt sind.

Wenn du zum Beispiel in einem warmen Klima lebst, sind sie perfekt, um deine Einrichtung zu ergänzen. Du kannst sie jedoch auch auf der Veranda verwenden und dort das warme Wetter genießen. Auf jeden Fall werden diese komfortablen, aber eleganten Gegenstände deiner Innen- oder Außeneinrichtung einen gewissen Charme verleihen.

Vorhänge

Der Makramee-Trend hat sich sogar bis auf Vorhänge erstreckt, die viel dekorativer als andere Arten von Vorhängen wirken.

Lass die Sonne herein und fülle dein Zimmer mit Licht, während dem Raumes gleichzeitig einen romantischen Touch verleihst.

Vorhänge aus Makramee sind sicherlich dekorativer als viele andere Arten von Vorhängen. Sie bieten nachts nicht viel Privatsphäre, tragen aber dazu bei, eine intime, traumhafte Umgebung zu schaffen.

Hier erfährst du, wie du deine eigenen Makramee-Vorhänge herstellen kannst.

Der Makramee-Trend: dekorative Untersetzer

Diese blattförmigen Untersetzer sind ideal, um in den Makramee-Trend einzusteigen.

Warum nicht mit diesen wunderschönen Untersetzern in den Makramee-Trend einsteigen? Sie sind leicht zu waschen, was bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, wenn du etwas darauf verschüttest. Wir sind uns sicher, dass dich deine Gäste um diese wunderschönen Makramee-Blätter beneiden werden.

 

Eine weitere Option zur Verwendung der Untersetzer ist die, sie als Mittelstück auf einem Tisch oder sogar als kleines Hängemobil zu nutzen.

Wenn du kleinen Details, wie diesen Makramee-Gegenständen, Beachtung schenkst, wird dies deine Wohnkultur positiv verändern. Denn sie verleihen jedem Raum ein warmes, heimeliges Gefühl.

Blumenampel aus Makramee

Blumenampeln sind ein Klassiker, wenn es um den Makramee-Trend geht.

Diese Blumenamepln sind definitiv ein Klassiker. Du hast sie wahrscheinlich bereits im Haus deiner Großmutter gesehen. Sie haben ein erfolgreiches Comeback hinter sich und du kannst mit ihnen nun einen hängenden Dschungel in deinem Zuhause schaffen.

Das Aufhängen von Töpfen mit Makramee ist ideal, wenn du beispielsweise eine Leseecke oder einen Lernbereich voller Leben schaffen möchtest.

Der Makramee-Trend: Hängende Regale

Neben Blumenampeln kannst du Makramee auch zum Aufhängen von Regalen verwenden.

Letztendlich ist Makramee eine Kunstform. Dies bedeutet, dass es den Räumen, die du damit dekorierst, immer Charme verleiht. Neben Blumenampeln kannst du Makramee daher auch zum Aufhängen von Regalen verwenden. Diese Art von Regal macht sich gut in einem Raum mit neutralen Tönen und du könntest es es mit Naturfasern kombinieren.

Makramee-Kissen

Du findest Makramee-Kissen fast überall, doch insbesondere in jedem guten Geschäft für Bettenaccessoires.

Du findest Makramee-Kissen fast überall, doch insbesondere in jedem guten Geschäft für Bettenaccessoires.

Kombiniere sie mit anderen gemusterten Stoffen und verschiedenen Farben. Du kannst sie sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer verwenden. Wir finden, dass sie sich auf einem Sofa mit auffälligen Farben gut machen, da sie dort einen netten Kontrast schaffen.

 

Der Makramee-Trend: Im Schlafzimmer

Ein spektakuläres Stück Makramee-Wandkunst kann das Kopfteil deines Bettes ersetzen.

Wie du siehst, kannst du Makramee in einer Reihe von verschiedenen Bereichen verwenden, z. B. als hängende Wanddekoration. Mit einem spektakulären Stück Makramee-Wandkunst, wie dem im obigen Bild, kannst du sogar das Kopfteil deines Bettes ersetzen.

Und, bist du bereit, den Makramee-Trend auch in deine vier Wände einziehen zu lassen? Probiere es einfach aus und verwende Makramee für deine Einrichtung in kleinen Details oder mit großformatigen Stücken.