Kissen: Ideen rund um diese vielseitigen Accessoires

Kissen sind tolle und sehr vielseitig einsetzbare Accessoires. Mit nur wenigen Handgriffen kannst du dein Zuhause völlig neu dekorieren. Erfahre heute mehr darüber!
 

Kissen und Kissenbezüge sind eine lohnende Investition, da sie einen dramatischen Effekt in deinen Räume bewirken können. Außerdem ist die Auswahl dieser Accessoires sehr einfach.

Kissen sind ein unverzichtbares Zubehör bei der Innenausstattung; sie sind ideal, um monochromatische Farbschemata aufzulösen. Sie eignen sich aber auch perfekt, um deinen Räumen neues Leben einzuhauchen und mit wenig Aufwand einen neuen Look zu kreieren. Es spielt dabei keine Rolle, ob du einen oder mehrere Räume neu dekorierst, da sie für jeden Raum in verschiedenen Stoffen, Mustern und Texturen erhältlich sind.

Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gärten und Balkone sind nur einige der Orte, an denen Kissen normalerweise zur Dekoration verwendet werden.

Abhängig von der Größe deines Bettes oder deines Sofas benötigst du üblicherweise 3 bis 5 Kissen, um sie dekorativ einsetzen zu können.

Idealerweise solltest du eine ungerade Anzahl von Kissen verwenden. Außerdem solltest du darauf achten, dass du deine Möbel nicht mit zu vielen Kissen überlädst.

Die Auswahl von Kissen für dein Zuhause

Farben

Die Farben, die du in deinem Zuhause verwendest, sind ein wichtiger Faktor, den du bei der Auswahl von Kissen und Bezügen beachten solltest. Zunächst ist es wichtig, deine Hintergrundfarbe zu berücksichtigen. Mit anderen Worten, die Farbe deines Sofas oder deiner Bettwäsche.

 

Wenn du neutrale Hintergrundfarben verwendest, solltest du Kissen und Kissenbezüge in helleren Farben wählen. Wir empfehlen dir, dich für zwei oder drei Farben zu entscheiden, die sich von deiner Hintergrundfarbe abheben.

Kissen für dein Zuhause - solide Farben mischen

Wenn dein Hintergrund bunter ist, wähle am besten Kissen in zwei oder drei dieser Hintergrundfarben, damit du dich stärker auf deren Texturen oder Muster konzentrieren kannst.

Denke daran, dass sich auch hier alle Farben ergänzen sollten.

Mix & Match

So wie du beispielsweise verschiedene Esszimmerstühle frei miteinander kombinieren kannst, kannst du auch deine Kissen mischen und aufeinander abstimmen. Zögere daher nicht, verschiedene Texturen oder Stoffe zu kombinieren. Dies wird eine dramatische visuelle Wirkung haben.

Außerdem kannst du auch verschiedene Muster miteinander mischen. Es liegt nach wie vor im Trend, geometrische Linien mit Blumenmustern oder Flecken mit Streifen zu kombinieren. Obwohl diese Muster sich so stark voneinander unterscheiden, scheinen sie dennoch zusammenzupassen und zu harmonieren.

Kombination von Kissen mit verschiedenen Mustern

Formen und Größen

Wie du dir sicherlich denken kannst, ist auch die richtige Form und Größe deiner Kissen ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl.

Kissen sind in allen Größen (groß, klein, mini) und in verschiedenen Formen (kreisförmig, quadratisch, rechteckig) erhältlich. Wichtig ist, dass du die richtige Größe für deine Umgebung auswählst.

 

Wenn dein Sofa eher klein ist, solltest du es nicht mit zu vielen Kissen überladen. Wenn du ein größeres Sofa hast, kannst du es mit mehreren Kissen in unterschiedlichen Größen dekorieren.

Du möchtest einen formellen Look kreieren? Dann sollten alle deine Kissen die gleiche Form und Größe haben. Der formelle Look ist nicht nach deinem Geschmack und du magst es lieber gemütlich und entspannt? In diesem Fall ist es am besten, deine Kissen in verschiedenen Formen und Größen zu kombinieren.

Kissen für jedes Zimmer in deinem Zuhause

Wir haben bereits zuvor erwähnt, dass du jedem deiner Zimmer durch die Verwendung verschiedener Kissen und Kissenbezüge ein individuelles Aussehen verleihen kannst.

Um einen Winter-Look in einen Sommer-Look zu verwandeln, musst du lediglich die Kissenbezüge auswechseln. Darüber hinaus kannst du auch schwerere Materialien durch hellere und leichtere Stoffe ersetzen, die ein frischeres Gefühl vermitteln.

Kissen für dein Zuhaues - Kissen im Winterlook

Wie du siehst, sind Kissen sehr anpassungsfähig und vielseitig einsetzbar. Du musst lediglich ihre Bezüge wechseln und verleihst ihnen damit ein vollkommen anderes Aussehen.

Fazit

Kissen sind unverzichtbare Accessoires für die Dekoration unserer Wohn- und Schlafzimmer. Durch das Wechseln der Bezüge kannst du im Handumdrehen den Stil deines Raumes vollkommen verändern.

 

Da sie so anpassungs- und wandlungsfähig sind, kannst du nicht nur verschiedene Farben, sondern auch verschiedene Formen und Muster miteinander kombinieren. Wenn du sie geschickt anordnest, kannst du deinen Räumen ein raffiniertes Aussehen verleihen.

Wenn du Farben, Formen oder Muster mischst, solltest du sicherstellen, dass deine Kissenbezüge gut miteinander und auch mit den übrigen Accessoires harmonieren. Mit anderen Worten, deine Kissen sollten nicht nur aufeinander abgestimmt sein, sondern auch auf dein Sofa und deine anderen Dekorationsgegenstände.

Kissen dienen jedoch nicht nur zur Dekoration. Denn sie helfen auch dabei, deine Körperhaltung im Sitzen aufrechtzuerhalten. Infolgedessen spielen sie auch eine wichtige Rolle für deine körperliche Gesundheit. Aus diesem Grund solltest du sicherstellen, dass deine Kissenfüllung von hoher Qualität ist und weder zu weich noch zu hart ist.

Abschließend möchten wir dich dazu ermutigen, deiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Erstelle einen Look, der von der Monotonie einer einzigen Farbpalette abweicht. Versuche, eine Kombination zu erstellen, von der du im ersten Moment glaubst, dass sie nicht funktioniert.

Wir sind uns sicher, dass du schnell feststellen wirst, dass im Chaos dennoch Harmonie herrscht.