7 moderne Nachttische für dein Schlafzimmer

Es gibt so viele verschiedene Arten von Nachttischen, dass es nicht immer einfach ist, den richtigen auszuwählen. Lasse dich von unseren sieben Ideen inspirieren und finde deinen ganz persönlichen Lieblings-Nachttisch!
 

Bis vor einiger Zeit kauften die meisten Menschen Schlafzimmermöbel-Sets mit passenden Nachttischen. Heutzutage werden Schlafzimmer allerdings viel individueller gestaltet, da sich unser persönlicher Geschmack geändert hat. Außerdem fehlt oftmals schlichtweg auch der benötigte Platz. In unserem heutigen Artikel stellen wir dir einige Ideen für großartige und moderne Nachttische vor, die perfekt für dein Schlafzimmer geeignet sind.

Ideen für moderne Nachttische

Niemand kann leugnen, dass Nachttische praktisch, funktional und notwendig sind – auch wenn sie nicht allzu groß sind. Wenn dein Nachttisch groß genug ist, um eine Lampe, ein Mobiltelefon und ein Glas Wasser darauf abzustellen, reicht das völlig aus. Moderne Nachttische sind kleiner, bieten aber ausreichend Platz, um alle gewünschten Dinge darin aufzubewahren. Schaue dir unsere Ideen an und wähle diejenige aus, die am besten in dein Schlafzimmer und zu deinem Stil passt:

1. Nachttisch in Form eines Eckregals

Hast du ein sehr kleines Schlafzimmer? Vielleicht ist es so klein, dass du gar keinen Platz für einen schönen Nachttisch hast. Aber auch für ganz kleine Räume gibt es eine perfekte Lösung, beispielsweise einen Nachttisch in Form eines Eckregals. Dies ist ein dreieckiges Regal, das einfach an jeder Wand montiert werden kann.

 

In einem Möbelgeschäft findest du möglicherweise nicht die perfekte Größe oder Form, aber ein Schreiner kann dir mit nur wenig Aufwand ein passendes Regal bauen. Darüber hinaus kannst du diesen Nachttisch sogar selber bauen. Beachte jedoch, dass die Gegenstände, die du in das Regal stellen möchtest, nicht allzu schwer sein sollten, damit dein Regal sicher an der Wand hängen bleibt.

2. Moderne Nachttische im Industriestil

Wenn du Zementblöcke oder Ziegel verwenden möchtest, musst du dafür nicht gleich ein ganzes Haus bauen. Denn du kannst sie auch stückweise in jedem Baumarkt kaufen. Oder frage bei deinen Freunden nach, ob sie von ihrem Hausbau noch ein paar Steine für dich übrig haben. Rohe und unbearbeitete Zementblöcke mit Löchern eignen sich hervorragend für das Projekt „moderner Nachttisch“.

Moderne Nachttische aus Zementblöcken

Du musst die Zementblöcke lediglich so aufstellen, dass du die Löcher als Regal verwenden kannst, um die Utensilien aufzubewahren, die du an deinem Bett benötigst: ein Buch, Medikamente, ein Mobiltelefon, eine Brille usw. Auf dem Nachttisch selbst könntest du eine Lampe aufstellen. Zu diesem Industrie-Stil passt ideal eine ausziehbare Metalllampe. Und schon ist dein ganz individueller moderner Nachttisch fertig!

 

3. Schwebendes Regal

Moderne Nachttische brauchen in der Regel nur wenig Platz, da wir meistens gar nicht viele Dinge neben dem Bett haben wollen. Darüber hinaus sind sie leicht zu reinigen und sorgen für mehr Ordnung.

Schwebende Nachttische sind eine weitere großartige Option, denn sie komplettieren perfekt einen minimalistischen Look. Darüber hinaus benötigen sie auch nur sehr wenig Platz. Schwebende Regale findest du in vielen Varianten und außerdem kannst du sie in nur wenigen Minuten an der Wand befestigen. Allerdings solltest du diese Nachttische nicht überladen, da sie nur eine begrenzte Tragkraft haben. Ein Buch, ein Mobiltelefon und ein weiterer Gegenstand sollten genügen. Wenn du eine Nachttischlampe haben möchtest, dann solltest du ein Modell wählen, das du an der Wand befestigen kannst.

4. Moderne Nachttische aus Holz

Wenn du ein Schlafzimmer im nordischen Stil hast, dann bestehen sowohl dein Bett als auch deine anderen Möbel aus Holz. Natürlich gilt dies auch für deinen Nachttisch. Allerdings musst du diesen gar nicht unbedingt kaufen. Du kannst dir ganz einfach einen individuellen Nachttisch aus Holz selber bauen oder eine alte Bank wiederverwenden.

Moderne Nachttische aus Holz

 

Ein großes Stück lackiertes Holz (oder ein Baumstamm, wenn du es rustikal magst) mit drei oder vier Beinen eignet sich perfekt als moderner Nachttisch. Darüber hinaus solltest du auch deine Lampe im gleichen Stil oder in der gleichen Farbe wie die Beine deines Nachttisches auswählen, damit sich ein harmonisches Bild ergibt.

5. Vertikaler Nachttisch

Der vertikale Nachttisch ist für Personen gedacht, die viele Gegenstände haben oder einfach nur das Beste aus ihrem Platz herausholen möchten. Moderne vertikale Nachttische haben mehrere Fächer in unterschiedlicher Höhe, in denen du alles verstauen kannst, was du neben deinem Bett haben möchtest.

Schubladen als Nachttische wiederverwenden

Dies ist eine großartige Idee für Menschen, die nicht so viel Platz zwischen der Wand und ihrem Bett haben. Du kannst diese Art von Nachttisch an der Wand installieren oder einfach auf den Boden stellen. Sie sind generell in unterschiedlichsten Farben und Materialien verfügbar und einfach wunderbar!

6. Schubladen als moderne Nachttische

Wenn du dein Zimmer oder ein Möbelstück umgebaut hast, hast du von diesem Umbau möglicherweise noch einige Reststücke, die übrig geblieben sind. Wenn du eine zusätzliche Schublade hast, kannst du sie streichen und dann als Nachttisch an deiner Wand montieren.

 

Der Vorteil dieser Nachttischvariante besteht darin, dass sie praktisch keinen Platz benötigt und außerdem noch sehr originell aussieht.

7. Eine Bank als Nachttisch wiederverwenden

Suche nach einer kleinen Bank, die aus einem Material besteht, das zu deinem Schlafzimmer passt (Holz, Kunststoff, Metall usw.) und verwende sie dann als Nachttisch. Du kannst auch eine Decke darauflegen, um deinen Nachttisch mit deiner Bettdecke oder den Vorhängen harmonisch abzustimmen.