Die besten Tipps für die Auswahl des perfekten Bettbezugs

17 Oktober, 2019
Denkst du darüber nach, einen neuen Bettbezug zu kaufen? Im folgenden Artikel erklären wir, worauf du dabei achten solltest.

Bei der Auswahl des perfekten Bettbezugs musst du vieles berücksichtigen, denn es geht nicht nur darum, ob er schön ist oder nicht. Es gibt eine Reihe von Dingen, die jeder gute Bettbezug haben sollte. In diesem Artikel verraten wir dir mehr darüber.

Die meisten Leute denken nicht viel über Bettzeug nach, obwohl es einen Unterschied zwischen schlechtem und gutem Schlaf bedeuten kann. Das ist ein großer Fehler! Daher solltest du dir der Wichtigkeit einer guten Matratze und der richtigen Bettwäsche bewusst sein. Nur so kann man wirklich gut schlafen.

Darüber hinaus verwechseln viele Leute oft Bettdecken mit Bettbezügen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Bettdecken mit Daunen oder einer anderen Art von Füllung gefüllt sind. Bettbezüge hingegen schützen die Bettdecken. Folgendes solltest du bei der Auswahl des perfekten Bettbezugs beachten.

Abmessung

Natürlich ist das erste, worauf zu achten ist,  dass der Bettbezug zu der Größe deines Bettes passt. Dazu musst du nur die Maße deines Bettes kennen. Das sind die zwei gängigsten Standardmaße:

  • Einzelbett: 80-90 cm Breite
  • Doppelbett: 120-135 cm Breite
Auswahl des perfekten Bettbezugs

Das ist der erste Schritt bei der Auswahl des perfekten Bettbezugs. Du solltest lieber immer einen etwas größeren nehmen, damit er über die Bettkante hängt.

Wendbare Bettbezüge

Dies ist zwar nicht das erste, worauf du achten solltest, aber sicherlich ein Bonus. Darüber hinaus gibt es viel Auswahl in Geschäften, einschließlich Online-Shops.

Die meisten Bettbezüge sind auf einer Seite komplex (mit vielen Mustern) gestaltet, während die andere Seite einfacher ist, einfarbig und mit wenigen dekorativen Elementen. Vergiss auch nicht die Dekokissen, die du bereits hast. Sie sollten zu beiden Seiten des Bettbezugs passen, damit du sie beim Kauf deiner neuen Garnitur nicht austauschen musst.

schöne Bettwäsche

Aus diesem Grund solltest du den Kauf von Wendebettbezügen in Betracht ziehen. Mit ihnen kannst du fast mühelos die Dekoration jedes Raumes ändern. Eigentlich ist es so, als würdest du zwei Bezüge zum Preis von einem kaufen. Das ist sicher ein Vorteil!

Wähle deinen Bettbezug passend zum Stil des Schlafzimmers

Es mag offensichtlich erscheinen, aber es ist wichtig, es zu betonen. Bedenke, dass Betten beim Betreten eines Schlafzimmers die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Daher sollte eine Harmonie zwischen der Bettwäsche und anderem Zubehör wie Vorhängen oder Teppichen bestehen. Was du außerdem beachten solltest, ist, dass der Bezug, den du wählst, neutrale Farben oder Drucke haben sollte.

Vergiss auch nicht, dass die Hauptfunktion deiner Bettdecke darin besteht, dich warm und gemütlich einzupacken, damit du dich wohl fühlst. Sie können aber auch zum Dekorieren verwendet werden. Deshalb solltest du auch auf das Design achten.

gestreifter BettbezugWähle hochwertige Bettdecken

Wie oben erwähnt, achten wir oft nicht besonders auf unsere Schlafqualität. Wir kümmern uns weder wirklich um unsere Schlafzimmermöbel noch um unsere Bettwäsche.

Bei Bettbezügen solltest du jedoch unbedingt auf das Material und die Qualität achten. Du solltest nicht vergessen, dass ihre Hauptfunktion darin besteht, Wärme zu speichern. Ein guter Bezug hat ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Baumwolle und Polyester.

Du solltest dich beim Kauf des Bettbezugs vergewissern, dass er aus diesen Materialien besteht. Mit einer guten Kombination daraus wirst du nie frieren! Abhängig von der Füllung gibt es verschiedene Arten von Bettdecken. Hauptsächlich sind sie natürlich (aus Federn und / oder Daunen) und es gibt auch synthetische.

Die Eigenschaften dieser Materialien wirken sich direkt auf die Temperatur aus. Außerdem solltest du bedenken, wie viel Wärme durch jedes Material gespeichert wird. So wählst du den perfekten Bettbezug für deine Bedürfnisse.

Fazit

Wir hoffen, dass dir diese Ideen bei der Auswahl des perfekten Bettbezugs helfen. Viele Leute machen den Fehler, sich mit ihrer Bettdecke zuzudecken und dann Laken darüber zu legen. Aber das ist kontraproduktiv, da die Bettdecke die Wärme so nicht speichern kann.

Schlussendlich solltest du darauf achten, dass der Bettbezug gut zu den Farben und der Dekoration deines Zimmers passt. Auch für Kinderzimmer gibt es sehr originelle Möglichkeiten. Wenn du unsere Tipps befolgst, wirst du die beste Bettdecke für dich wählen!