Praktische Tipps zur Aufbewahrung von Handtaschen

26 Oktober, 2019
Du besitzt viele Handtaschen, weißt aber nicht, wo du sie aufbewahren sollst? In diesem Fall könnten die folgenden Vorschläge hilfreich für dich sein.

Es kann vorkommen, dass du zu einer Zeit feststellst, dass du eine große Anzahl an Handtaschen besitzt und dass diese alle im Schrank gestapelt sind oder in einem Haufen in einer Ecke liegen. Ist dies auch bei dir der Fall? Dann solltest du sicherlich unsere 5 Vorschläge zur Aufbewahrung von Handtaschen berücksichtigen.

Ordnung im Haus ist grundsätzlich etwas Wesentliches. Wenn deine Zimmer gut organisiert und die Dinge dort richtig verteilt sind, kann dies dazu führen, dass du dich ruhiger fühlst. Und natürlich kann diese Idee auch für Handtaschen angewendet werden.

Du solltest vermeiden, dass dein Kleiderschrank oder dein Schlafzimmer in Unordnung gebracht wird und dass du deine Handtaschen überall dort verstaust, wo sie gerade hinpassen. Warum versuchst du daher nicht einfach, deine Handtaschen rationell und selektiv aufzubewahren?

Wähle einen geeigneten Ort für die Aufbewahrung deiner Handtaschen

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass du hier zwei Möglichkeiten hast. So kannst du deine Handtaschen entweder sichtbar aufbewahren oder aber außer Sicht halten. Wenn du sie in einem geschlossenen Raum, wie beispielsweise einem Schrank, aufbewahrst, sammeln sie natürlich nicht so viel Staub an, wie im Freien.

Die Aufbewahrung von Handtaschen in einem Schrank vermeidet, das sich viel Staub darauf ansammelt

Du solltest einen Ort wählen, an dem du alle deine Handtaschen aufbewahren kannst, der es dir einfach macht, sie schnell zu finden, wenn du sie brauchst. Denn es nützt dir nichts, wenn sie versteckt sind und du nicht weißt, wo sie zu finden sind.

Aus diesem Grund solltest du einen exklusiven Platz für die Aufbewahrung deiner Handtaschen reservieren. So ist es ein Leichtes, eine bestimmte Tasche zu finden, ohne zuerst darüber nachdenken zu müssen, wo du sie zuletzt abgelegt hast.

-Ordnung herstellen; der Zoll ist für die Wartung verantwortlich.

-Duque de Lévis-

Aufbewahrung von Handtaschen: Nach Größe sortieren

Tatsächlich sind nicht alle Handtaschen gleich. Einige sind größer und einige sind kleiner. Jede hat ihre eigene Funktion und du kannst sie je nach deinen Bedürfnissen verwenden. Wenn du deine Handtaschen organisierst, kannst du die, für den Anlass am besten geeignete, auswählen.

  • Platziere hierzu die kleinsten zuerst an einem leicht zugänglichen Ort, da du diese wahrscheinlich am häufigsten verwenden wirst.
  • Bewahre die mittelgroßen Handtaschen in einer zentralen Zone auf, um einen Größenunterschied zu den anderen zu erzielen.
  • Auf der anderen Seite stellst du dann die größten Handtaschen den kleinsten gegenüber.

Stelle deine kleinsten Handtaschen auf die linke Seite. Das heißt, du beginnst von dieser Seite, wie die meisten Dinge im Leben, und endest mit den größten Taschen auf der rechten Seite.

Es lohnt sich nicht, größere Taschen zwischen kleinere zu stecken, um Interesse zu wecken. Alles, was du damit erreichst, ist Unordnung. Es ist besser, ein ausgewogenes Erscheinungsbild beizubehalten.

Die Aufbewahrung von Handtaschen ist sowohl hängend als auch stehend möglich

Aufhängen oder Aufstellen?

Es gibt zwei sehr einfache Formeln zur Aufbewahrung von Handtaschen: indem du sie aufhängst oder auf eine Oberfläche, wie beispielsweise ein Regal, stellst. Jede dieser beiden Möglichkeiten ist leicht realisierbar, aber sie geben jeweils ein anderes ästhetisches Gefühl.

In den Regalen deines Schlafzimmers oder in einem begehbaren Kleiderschrank

Was ist, wenn du einen begehbaren Kleiderschrank hast? In diesem Fall könnte es sehr interessant sein, deine Handtaschenkollektion dort zu präsentieren. So werden sie nicht nur für dich und deine Gäste ausgestellt, sondern dies vereinfacht auch die Auswahl der zu verwendenden Handtasche.

Du kannst die Taschen nacheinander in ein Regal stellen, so als wären sie in einem Geschäft ausgestellt. Oder du könntest jeder Tasche etwas mehr Platz einräumen, um sie auszustellen und optimal zu nutzen.

Du solltest jedoch berücksichtigen, wie wichtig es ist, dass deine Handtaschen geordnet sind. Nachdem du eine Handtasche benutzt hast, stelle sie immer an den gleichen Ort zurück. So weißt du genau, wo sie ist, wenn du sie das nächste Mal benötigst.  

Die Aufbewahrung von Handtaschen als Teil deines Dekors

Eine weitere sehr interessante Formel für die Aufbewahrung von Handtaschen ist ihre Verwendung zur Dekoration eines Raums. Es mag als Dekorationsidee zunächst ein wenig seltsam erscheinen, aber Handtaschen können effektiv sein, zum Beispiel:

Die Organisation deiner Handtaschen kann auch zu Dekozwecken dienen

  • Sie könnten wahlweise an der Wand oder in einer Farbenfolge hängen. Auf diese Weise sind deine Handtaschen leicht zugänglich, wenn du sie verwenden möchtest, während sie gleichzeitig als Wanddekoration dienen.
  • Bewahre deine Handtaschen in einem hohen oder niedrigen Regal auf, wo sie sichtbar sind, damit du sie leicht auswählen kannst.

Jede Art von Dekoration, die du dir mit deinen Handtaschen vorstellen kannst, ist möglich. Vergiss aber nicht, dass sie stets aufgeräumt und verfügbar sein sollten, wenn du eine benötigst.