Mit Gewölbedecken ein elegantes Zuhause kreieren

15 November, 2019
Gewölbedecken sind eine Art Innen- und Außenkonstruktion in Häusern. Sie haben jedoch auch eine historische Bedeutung, in Bezug auf die Architektur bestimmter Epochen.

Gewölbedecken stehen für Eleganz, Originalität und Design im Innenbereich. Sie haben eine einzigartige Form und unterscheiden sich von flachen oder geneigten Decken.

Die Verwendung einer gewölbten Decke in deinem Zuhause, verleiht das Gefühl von mehr Raum.

In diesem Artikel zeigen wir dir einige Beispiele für Gewölbedecken.

Die Eleganz von Gewölbedecken

Wenn du dich dafür entscheidest, eine Gewölbedecke für dein Zuhause zu verwenden, kannst du aus einer Vielzahl von Stilen wählen. Darüber hinaus findest du auch verschieden Formen und Materialien.

Es ist daher wichtig, dass du das Erscheinungsbild berücksichtigst, das du deinem Haus  erstellen möchtest, wenn du es von Grund auf neu baust. Generell ist diese Art von Decke aber eher in alten Häusern vorzufinden.

Wenn es um Gewölbedecken geht, gibt es verschiedene Konstruktionen mit spezifischen Details, gemischten Materialien und extravaganten Formen. Erfahre im Folgenden mehr über die wichtigsten Arten von Gewölbedecken und bringe, durch ihre Verwendung, mehr Eleganz und Raum in dein Zuhause.

Tonnengewölbe

Das Tonnengewölbe verdankt seinen Namen seiner seltsamen Form und ist so gebaut, dass es wie eine halbe Tonne aussieht

 

Eine der gebräuchlichsten Konstruktionen für gewölbte Decken ist das Tonnengewölbe. Es verdankt seinen Namen seiner seltsamen Form und ist so gebaut, dass es wie eine halbe Tonne aussieht.

Die Ziegelbauweise und die natürliche Farbe zeichnen das Tonnengewölbe aus. Daher würde dieses Design deinem Zuhause ein rustikales und altes Aussehen verleihen.

Wenn du am Überlegen bist, diese Art von Gewölbedecke für dein Zuhause zu verwenden, beachte diese Tipps: Du kannst auch eine gemauerte Gewölbedecke einbauen und weiße Betonwände verwenden. Wähle schließlich die Option, die dir am besten gefällt und verleihe deinem Zuhause eine neue Eleganz.

Decken mit Sterngewölben

Sterngewölbedecken eignen sich perfekt, um beispielsweise eine Ecke deines Wohnzimmers oder Schlafzimmers auf diese Art herzurichten

Auf der anderen Seite gibt es eine andere Art von Gewölbedecke, die als Sterngewölbe bezeichnet wird. Diese werden mit erhabenen Strukturen, unter Verwendung von Balken oder Strukturen hergestellt, die auf der Oberfläche eine Sternform bilden.

Stelle die Balken für dieses Gewölbe aus Materialien her, die du gerne magst oder die am besten zu deinem Wohnstil passen. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind Holz oder Eisen. Und auch der Kontrast zwischen Materialien und Formen verleiht den Bereichen deiner Wohnung Eleganz und Originalität.

Sterngewölbedecken eignen sich perfekt, um beispielsweise eine Ecke deines Wohnzimmers oder Schlafzimmers auf diese Art herzurichten. Denn sie schaffen eine intimere Atmosphäre mit viel Stil. Du kannst die Farben und Materialien deiner Dekorationen und Möbel mischen, um sie an deinen Dachstil anzupassen.

Bearbeitete Steingewölbe

Neben Gewölbedecken aus Holz, gibt es auch welche aus Stein.

 

Es gibt auch Gewölbedecken aus Stein. Diese Decke verleiht deinem Haus einen rustikalen und alten Stil. Wenn du Gewölbedecken aus Stein mit weißen Betonwänden kombinierst, schaffst du eine visuelle Balance. Das Ganze wird daher sowohl hübsch, als auch interessant aussehen. Darüber hinaus kann diese Art von Steindach auch den rustikalen Stil in deinem Zuhause hervorheben.

Wenn das Bauwerk deines Hauses Stein, Holz und Beton beinhaltet, denke über diese Art von Decke nach. Denn dadurch schaffst du interessante, höhlenartige Räume in deinem Zuhause.

Gewölbedecken aus Holz

Gewölbedecken stehen für Eleganz, Originalität und Design im Innenbereich

Schließlich sind Holzgewölbedecken in etwas moderneren Häusern üblich. Sie folgen der Struktur eines Tonnengewölbes mit kleinen Holzlatten, die die Oberfläche bedecken. Diese Art von Holzdach ist perfekt, um Räumen mit hohen Decken ein wenig Wärme zu verleihen.

Diese Decke eignet sich beispielsweise für den Flur oder den Eingangsbereich deines Hauses. Auf diese Weise begrüßt du Gäste in ein Haus mit Stil und Originalität. Andererseits kannst du auch  verschiedene Farben und Materialien mischen, um deiner Decke einen Kontrast zu verleihen.

Zum Beispiel kannst du weiße Holzlatten für deine Wände verwenden. Der Einsatz von zwei verschiedenen Holzfarben für deine Wände und Decken, hebt die natürliche Farbe des Holzes hervor.

Wähle den Stil der Gewölbedecken, der dir am besten gefällt und der zu dem Stil passt, den du in deinem Zuhause kreieren möchtest. Denke daran, dass du alte und moderne Elemente in einem Raum mischen kannst. Dies verleiht den verschiedenen Bereichen deines Hauses ein bestimmtes Design und Originalität.