So verleihen Sie Ihrem Bad einen femininen Touch

Das Bad ist ein Raum, den wir bei der Dekoration unseres Hauses oft vernachlässigen. Heute zeigen wir dir, wie du deinem Badezimmer einen femininen Touch verleihen kannst.
 

Du möchtest deinem Bad einen femininen Touch verleihen? Wenn du die einzige Frau im Haus bist, dann haben die Männer, mit denen du zusammenlebst, wahrscheinlich das ganze Bad eingenommen und dir keinen Platz gelassen!

Oder vielleicht steht dir einfach der Sinn nach etwas Neuem, weil dein Badezimmer langweilig aussieht und einen neuen Look braucht.

Egal, was deine Gründe sind, wir geben dir ein paar Tipps, wie du deinem Badezimmer einen femininen Touch verleihen kannst.

Man denkt oft, dass ein Hauch Weiblichkeit im Haus die Farben Pink oder Rosa bedeutet. Doch Femininität ist viel mehr als nur Pink. Eine feminine Aura, in Verbindung mit dekorativen Merkmalen, kann ein stylisches Design ergeben.

Organizer

Wir Frauen haben mehr Badartikel als Männer. Während sich Männer in kürzester Zeit fertig machen, legen Frauen Make-up auf, Cremes und Parfüm.  Wenn du alles, was du brauchst in einer Kosmetiktasche oder Schublade aufbewahrst, kannst du deine Töpfchen und Tiegel ganz leicht finden!

Wieso sie nicht einfach offen aufzubewahren, wo sie jeder sehen kann?  Wenn du allerdings Schwierigkeiten hast, Ordnung zu bewahren, dann solltest du einen Organizer benutzen, dendu in einer Schublade verstauen kannst.

 

All deine Kosmetikprodukte sollten ihren Platz haben und der Organizer wird dir dabei helfen, deine Artikel schnell zu finden.

Badezimmer-Organizer

Organizer sind alle möglichen Größen und Materialien erhältlich. Die klassischen Organizer sind aus transparentem Plastik. Es gibt aber auch andere Arten – Metall- oder Flechtkörbe sind auch fantastisch, um Ordnung zu wahren.

Pastellfarben für Weiblichkeit

Pastellfarben sorgen für eine femininen Touch im Bad. Du kannst verschiedene Pastelltöne kombinieren oder auch nur eine Farbe verwenden. Rosatöne sind die klassische Option und in vielen Fällen die perfekte Wahl. Du kannst aber auch andere Farben, wie Ocker oder Pistazie ausprobieren.

Andere dekorative Elemente des gleichen Farbspektrums einzubringen, erzeugt eine perfekte Farbharmonie. Auch die Wandfarbe sollte berücksichtigt werden, wenn du die Farbe deiner Handtücher auswählst. Oft kaufen wir zuerst die Handtücher, ohne zu bedenken, wie sie mit dem Rest des Badezimmers zusammen passen.

Pastelltöne

Gute Beleuchtung

Ein Bad mit einem femininen Touch sollte gut beleuchtet sein. Frauen brauchen gute Beleuchtung, um ihr Make-up aufzulegen. Für eine gute Beleuchtung kannst du versuchen, normale Deckenlichter mit Spotlights zu kombinieren.

Wenn du etwas mehr möchtest, solltest du eine Lampeninstallation in Erwägung ziehen. Dabei kannst du ruhig etwas Mut zeigen und zu einem Prunkstück greifen. Eine mit Perlen versehene Lampe oder ein Kronleuchter würden beispielsweise gut funktionieren.

 

Dekorative Elemente

Das Bad ist der am wenigsten dekorierte Raum. Warum zeigen wir ihm also nicht ein bisschen Liebe und peppen ihn auf? Im Wohnzimmer oder Schlafzimmer hängen wir schließlich auch Bilder auf oder stellen eine Pflanze auf, wieso also nicht im Bad?

Unten zeigen wir dir einige dekorative Elemente, mit denen du deinem Bad einen femininen Touch verleihen kannst:

  • Bilder: Ob Sie ein Einzelnes aufhängen, oder mehrere in einem Mosaik, sie haben einen tollen Effekt. Du kannst selbst malen oder welche kaufen, die mit der Farbpalette des Badezimmers harmonieren. Achte darauf, geeignete Materialien zu verwenden, denn das Bad ist ein feuchter Raum.

  • Blumen: Blumen sehen in jedem Raum toll aus, auch im Badezimmer. Eine kleine Topfpflanze auf dem Waschbeckenschrank wird einen Riesenunterschied machen.

Süße Deko-Elemente Badezimmer

  • Spiegel: Jedes Badezimmer braucht einen Spiegel. Doch nicht jeder Spiegel hat einen Rahmen, der Köpfe verdreht. Wir empfehlen, einen auffälligen Spiegel mit breitem, detailliertem Rahmen.