8 inspirierende Ideen, um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren

8 November, 2019
Pflanzen eignen sich für jedes Zimmer im Haus, und die Küche ist hier keine Ausnahme. Lass dich daher von unseren Vorschlägen inspirieren, um auch deine Küche in eine grüne Oase zu verwandeln!

Wer sagt, dass Topfpflanzen nur etwas für den Garten sind? Sie verschönern jeden Raum des Hauses und verleihen deiner Wohnung einen angenehmen Geruch und eine natürliche Note. In unserem folgenden Artikel zeigen wir dir einige Ideen, die dich inspirieren werden, um auch deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren.

Unabhängig davon, ob du nun eine große oder eine kleine Küche hast, ist dies eine interessante Option, die es sicherlich wert ist auszuprobieren!

Ideen, um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren

Die Küche ist in der Regel einer der Räume des Hauses, in dem du die viel Zeit verbringst. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn auch dein Esstisch dort steht und sich die Familie zu den Mahlzeiten in diesem Raum zusammenfindet.

Wenn deine Küche jedoch etwas kleiner ist, heißt das nicht, dass du nicht über die Einrichtung oder das Design deiner Küche nachdenken solltest. Denn du möchtest sicher, dass es ein angenehmer, freundlicher Raum ist, in dem du gerne deine Zeit (beim Kochen) verbringst. Lies daher im Folgenden weiter und lass dich von unseren Ideen inspirieren, um auch deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren.

1. Erstelle eine Gewürzwand, um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren

Kochst du gerne und verwendest dabei viele natürliche Kräuter und Gewürze? Wie wäre es mit dieser Idee… Stelle Pflanzentöpfe mit Gewürzen in deiner Küche auf! Wenn du nicht viel Platz zur Verfügung hast, sei unbesorgt. Denn du kannst die Pflanzentöpfe mit den Kräutern und Gewürzen an deine Wand hängen. Wenn du ein bestimmtes Gewürz oder Kraut benötigst, brauchst du nur ein paar Schritte zu gehen und schnappst dir das, wonach dein Rezept verlangt. Frischer geht es nicht!

Wenn dein Platz begrenzt ist, erstelle einen hängenden Kräutergarten in deiner Küche

Die Pflanzentöpfe können aus Glas, Kunststoff oder einem anderen von dir gewählten Material sein. Achte beim Gießen deiner Gewürze und Kräuter darauf, dass das Wasser nicht überläuft oder Erde auf den Boden oder die Küchentheke fällt.

2. Ein Blumenkasten für Pflanzen

Möchtest du deiner Küche eine natürliche Note verleihen und die Natur als Teil deines Dekors verwenden?

Eine nette Idee, ist es, einen großen Blumenkasten zusammenzustellen und verschiedene hängende Zimmerpflanzen wie Efeu oder Farne darin zu pflanzen. Wenn du möchtest, kannst du auch eine Kriechpflanze aufhängen, die über einen Küchenschrank oder dem Kühlschrank wachsen kann.

3. Ein Gemüsegarten in Töpfen

Wenn dir die Idee, eine Küche mit Kräutern und Gewürzen zu haben, gefallen hat, stelle dir vor, wie es wäre, einen Gemüsegarten in der Küche zu haben! Er muss nicht riesig sein und du kannst versuchen, nur ein paar Töpfe und Pflanzen zu haben. Auf diese Weise kannst du alle Arten von Salat, Mangold oder Spinat und sogar Tomaten anpflanzen.

Erfahre mehr über das Konzept der Hydrokultur, damit du keinen Boden in deinen Töpfen verwenden musst. Dieses System basiert auf der Verwendung von Wasser für den Anbau von Pflanzen und ist äußerst interessant!

4. Eine Kakteenecke

Kakteen sind derzeit in Mode. Wenn du aber denkst, dass sie nur für draußen im Garten oder für einen Schreibtisch bestimmt sind, überdenke diese Idee nochmals. Denn du könntest sie auch dazu verwenden, um deine Küche mit dieser Art von Pflanze zu dekorieren. Achte beim Umgang mit den Kakteen jedoch darauf, dass du die Stacheln nicht berührst.

Richte eine Kakteenecke ein, um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren

Wenn du dich für eine Kakteenecke entscheidest, musst du dir keine Sorgen um sie machen, da sie sehr pflegeleicht sind und wirklich nicht viel Wasser benötigen. Stelle lediglich sicher, dass du sie an einem Platz in deiner Küche aufstellst, der jeden Tag Sonnenlicht erhält.

5. Verwende Bilder von Pflanzen, um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren

Um deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren, musst du nicht unbedingt auf lebende Pflanzen zurückgreifen. Vielleicht hättest du gerne Blumen in deiner Küche, aber möglicherweise hast du dort nicht genügend natürliches Licht, um sie am Leben zu erhalten.

Sei jedoch unbesorgt, denn du kannst auch künstliche Blumen verwenden oder Bilde von Blumen an deiner Wand anbringen, wie beispielsweise:

  • hübsche Gänseblümchen
  • leuchtende Sonnenblumen
  • Lavendel
  • farbenfrohe Rosen

Wähle Pflanzen mit Farben, die sich mit dem Rest deiner Küche kombinieren lassen. Dies verleiht deiner Küche eine schöne natürliche Note, ohne dass du dich dabei um echte Pflanzen kümmern musst.

6. Recycelte Töpfe

Jeder Behälter kann unabhängig von seiner Größe zu einem neuen Zuhause einer Pflanze werden. In der Küche kannst du Joghurt- oder Eisbehälter, Marmeladengläser und sogar alte Töpfe verwenden, die du nicht mehr benötigst.

Aluminiumtöpfe liegen derzeit stark im Trend. Sie eignen sich perfekt als Ergänzung zu einem antiken oder Vintage-Dekor. Du kannst jedoch auch Kunststoffbehälter oder Holzpaletten verwenden und deinen eigenen vertikalen Garten montieren. Alles geht und deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

7. Auf der Fensterbank

Dieser Teil des Fensters wird oft nicht voll ausgenutzt. Doch es ist ein ausgezeichneter Ort, um deine Topfpflanzen und Blumen aufzubewahren, da er natürliches Licht erhält. Wenn du deine Fensterbank mit Pflanzen dekorierst, wird deine Küche lebendiger. So ist das Fensterbrett nicht länger ein langweiliger und leerer Teil deiner Küche!

Nutze den Platz auf deiner Fensterbank, um Pflanzen in deiner Küche zur Schau zu stellen

8. Blumen auf dem Esstisch

Wenn du einen Esstisch oder sogar eine Frühstückstheke in deiner Küche hast, nutze diesen Platz, um dort einige schöne Stauden oder andere Blumen auszustellen. Versuche, Pflanzen zu finden, die zum restlichen Dekor passen oder sogar Blumen, die dem Thema des Raumes eine Kontrastfarbe verleihen.

Haben dir unsere Vorschläge genügend Inspiration verliehen, um auch deine Küche mit Pflanzen zu dekorieren? Wir hoffen dass deine Antwort ja lautet! Denn auf diese Weise kannst auch du einen einzigartigen Stil für dein Zuhause kreieren.

Und das Beste daran ist, dass du nicht viel Geld ausgeben musst, um das ganze Jahr über schöne Topfpflanzen und Blumen zu haben.

Industrial, U., Arom, P., In, M., Analog, M., Using, R., Antibody, a N., & Maule, M. J. (2005). Uso Industrial de Plantas Aromáticas y Medicinales. Proteome.