Eine Schaukel im Schlafzimmer: 6 Installationsvorschläge

10 Februar, 2020
Die Installation einer Schaukel in deinem Schlafzimmer ist nicht nur für Kinder gedacht. Indem du eine Schaukel in deinem Zuhause aufhängst, kannst du Erinnerungen an deine Kindheit aufleben lassen. Gleichzeitig kannst du sie als ein funktionales Möbelstück verwenden, dass ein Sofa oder einen Stuhl ersetzen kann und in dem du schwingend deine Freizeit verbringen kannst.  

Möchtest du deine eigene Schaukel in deinem Zuhause haben? Ob im Kinderzimmer, in deinem Zimmer… oder sogar im Wohnzimmer! Im folgenden Artikel findest du einige Vorschläge und Ideen, mit denen du eine Schaukel im Schlafzimmer aufhängen kannst. Und sie wird eine echte Besonderheit darstellen, die hübsch und vor allem originell ist.

Einige Tipps um eine Schaukel im Schlafzimmer aufzuhängen

Vielleicht bist du einer der Menschen, die denken, dass wir, nur weil wir jetzt erwachsen sind, keinen Spaß mehr haben können, so wie damals, als wir noch Kinder waren. Aber gibt es nichts Schöneres, als in Kindheitserinnerungen zu schwelgen?

Denn du könntest eine Schaukel als Dekorationsgegenstand aufhängen und dich dann an die langen Stunden erinnern, die du im Park verbracht hast, als du noch klein warst.

Das Gute daran ist auch, dass du für die Installation einer Schaukel nur wenige Materialien benötigst. Trotzdem solltest du berücksichtigen, dass das Aufhängen einer Schaukel, auf der du tatsächlich von der Decke hängst, nicht dasselbe ist wie etwas, das du nur als ein Regal verwendest. Beachte daher die folgenden Vorschläge.

1. Als Spielgegenstand in großen Schlafzimmern

Wenn du in einem großen Haus wohnst und dein Schlafzimmer eine beachtliche Größe hat, ist es ideal, eine Schaukel zu installieren, um Spaß zu haben.

Wenn du in einem großen Haus wohnst und dein Schlafzimmer eine beachtliche Größe hat, ist es ideal, eine Schaukel zu installieren, um Spaß zu haben. Denke zum Beispiel daran, wenn du von der Arbeit nach Hause kommst und dich ein wenig entspannen möchtest.

Berücksichtige den Platz, den du für das Schaukeln benötigen, damit du dabei nichts anderes berührst.

2. Eine Schaukel in einem kleineren Schlafzimmer

Wenn du ein kleines Haus hast, kannst du jederzeit eine Schaukel in deinem Schlafzimmer aufhängen, um ein anderes Möbelstück zu ersetzen

Was ist, wenn dein Haus dagegewn nicht so groß ist, wie du es gerne hättest? In diesem Fall kannst du jederzeit eine Schaukel in deinem Schlafzimmer aufhängen, um ein anderes Möbelstück zu ersetzen. Zum Beispiel kannst du sie als Nachttisch oder anstelle eines Stuhls verwenden, auf dem du Kissen und Decken ablegst.

3. Neben einem Fenster oder einer Wand, wie ein Sofa

Verleihe deinem Zuhause zum Beispiel mit einem Hängesofa für ein oder zwei Personen eine originelle Note.

Du kannst diese Idee an eine Schaukel anpassen, die du entweder im Schlafzimmer (wenn es groß genug ist) oder im Wohnzimmer aufhängst. Verleihe deinem Zuhause zum Beispiel mit einem Hängesofa für ein oder zwei Personen eine originelle Note. Und „hänge“ es wie ein normales Sofa auch neben ein Fenster oder eine Wand.

Der einzige Nachteil dieser Idee ist der, dass du nicht so viel schaukeln kannst, da du eine Wand hinter dir hast. Aber diese Art von Schaukel kann perfekt sein, um ein paar ruhige Momente zu genießen; du kannst ein Buch lesen, dein Baby füttern oder ein Nickerchen machen.

4. Eine Schaukel im Schlafzimmer aus recycelten Gegenständen

Einige Leute bauen Schaukeln aus Luftreifen, andere mit Holzlatten, und wieder andere benutzen dafür sogar einen alten Tisch.

Wenn du eine Schaukel als Teil deines Dekors installieren möchtest, aber nicht viel Geld ausgeben kannst (oder möchtest), hast du immer die Möglichkeit, eine Schaukel aus verschiedenen Dingen herzustellen, die du bereits zu Hause haben.

Oder du kannst nach recycelte Gegenständen suchen, mit denen du für weniger Geld eine kleine Schaukel bauen kannst. Einige Leute bauen Schaukeln aus Luftreifen, andere mit Holzlatten, und wieder andere benutzen dafür sogar einen alten Tisch.

5. Eine Schaukel im Schlafzimmer: Optionen für Erwachsene

Wenn du der Meinung bist, dass eine Schaukel im Schlafzimmer nur für Kinder geeignet ist, gibt es  jedoch noch eine andere Alternative. Denn du kannst auch eine andere Art von Schaukel wählen, beispielsweise eine Hängematte.

Wenn du der Meinung bist, dass eine Schaukel im Schlafzimmer nur für Kinder geeignet ist, gibt es  jedoch noch eine andere Alternative. Denn du kannst auch eine andere Art von Schaukel wählen, beispielsweise eine Hängematte. Diese könnte ein paar Kissen enthalten und eine geschlossene Struktur haben, im Gegensatz zu denen, die von der Decke hängen.

Eine andere Idee ist es, eine Hängematte aufzuhängen, wie man sie am Strand findet. Es gibt Hängematten aus farbigen Stoffen oder Schnüren. Wenn du dich für die Option „Hängematte“ als Schaukel entscheidest, kannst du zwischen folgenden wählen:

  • solche zum Sitzen oder Liegen
  • für ein oder zwei Personen
  • zum Aufhängen von Decke oder von den Wänden usw.

6. Spare nicht an den Stützen

Nachdem du die gewünschte Schaukel für dein Schlafzimmer ausgewählt hast, steht im nächsten Schritt die Installation an.

Nachdem du die gewünschte Schaukel für dein Schlafzimmer ausgewählt hast, steht im nächsten Schritt die Installation an. Die Qualität der von dir gekauften Materialien kann den Unterschied zwischen einer Schaukel, die du gerne benutzt, und einer Schaukel, vor der dur Angst hast, bedeuten

Natürlich ist es nicht dasselbe, eine Schaukel zu montieren, auf der du nur ein paar Bücher abstellst, als eine, in der du dich selbst oder deine Kinder schaukeln möchtest. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Schaukeln aufzuhängen, aber die beste dabei ist die, sie von der Decke zu hängen.

Im Handel kannst du spezielle Haken für Schaukeln kaufen und diese mit sehr starken Schrauben oder Bolzen befestigen. Und vergiss nicht, eine qualitativ hochwertige Schnur oder ein Seil zu kaufen.

Denn du möchtest etwas, das das Gewicht von jedem trägt, der die Schaukel benutzt. Je nach Ausführung kann es an beiden Seiten ein Seil oder nur ein Mittelseil haben. Stelle auf jeden Fall sicher, dass das gewählte Design gut ausbalanciert ist.

Gefällt dir die Idee, eine Schaukel in deinem Schlafzimmer aufzustellen? Oder hat dich unser heutiger Artikel bereits dazu motiviert, eine in deinem Haus zu installieren? In diesem Fall wirst du dich in guter Gesellschaft wiederfinden, denn sie werden in der Inneneinrichtung von modernen Häusern immer beliebter!

Und das Beste ist, dass Schaukeln jedem Raum ein leichtes und luftiges Gefühl verleihen, im Vergleich zu herkömmlichen Sofas, Stühlen oder Nachttischen.