IKEA Art Event 2019: Kunstwerke zu deinen Füßen

1 Februar, 2020
Das IKEA Art Event hat 8 handgefertigte Teppiche hervorgebrachg, die von den besten Straßenkünstlern von heute entworfen wurden. Möchtest du dir ebenfalls ein bisschen Kunst für dein Zuhause anschaffen?

Das Ziel von IKEA war es immer, das tägliche Leben der Menschen zu verbessern. Aus diesem Grund haben sie 2014 das IKEA Art Event ins Leben gerufen. Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen zeitgenössischen Künstlern, um Kunst in die Häuser der Menschen zu bringen.

Warum sollten Galerien und Museen all die gute Kunst haben? Letztendlich sind Kunst und Design ein Teil von uns und sollten für jedermann erreichbar sein.

Henrik Most, der Creative Director von IKEA Art Event, sagt:

„Normalerweise kann man sagen, dass Kunst eine Einschränkung hat. Es ist etwas für die Wenigen, die viel Geld haben oder etwas, das man in Museen und Galerien sieht. Wir glauben jedoch, dass Kunst in die Häuser der Menschen gehört. Und mit diesen Sammlungen wird Kunst für viele Menschen zugänglich – man muss nicht reich sein, um etwas Einzigartiges zu kaufen.“

Künstlerische Teppiche

Laut IKEA sind diese Teppiche einzigartig und für das tägliche Leben konzipiert. Gleichzeitig ist es das Ziel, dass du dich wie in einer Kunstgalerie fühlst.

Dies ist das fünfte IKEA Art Event, eine limitierte Edition, die Kunst und Polster kombiniert, um Teppiche mit einem urbanen Kunst-Look herzustellen. Dies ist den acht Pionieren der Kreativbranche zu verdanken, die ihre Avantgarde-Konzepte in diese acht einzigartigen, vielseitigen Stücke eingebracht haben.

Laut IKEA sind diese Teppiche einzigartig und für das tägliche Leben konzipiert. Gleichzeitig ist es das Ziel, dass du dich wie in einer Kunstgalerie fühlst.

Alle Teppiche sind zu 100% aus Baumwolle oder anderen natürlichen Materialien gefertigt und nur eine wurde maschinengenäht. Handwerker in Indien und Ägypten haben den Rest der Teppiche hergestellt, was bedeutet, dass sie alle erstaunliche visuelle Stücke sind.

Seit Mai 2019 kannst du diese Teppiche in deiner örtlichen IKEA-Filiale beziehen. Kauf deinen Favorit oder gleich mehrere der kunstvollen Teppiche und fülle dein Zuhause mit Kunst!

Das diesjährige IKEA Art Event und einige seiner Künstler des

Chiaozza

Dieses künstlerische Duo arbeitet in einer Vielzahl von Fachrichtungen, darunter Malerei, Skulptur, Objekte, Collage und Fotografie.

Dieses künstlerische Duo arbeitet in einer Vielzahl von Fachrichtungen, darunter Malerei, Skulptur, Objekte, Collage und Fotografie.

Sie ließen sich für ihren Teppich von der für nordamerikanische Wüsten typischen Kulisse inspirieren. Er ist voller Farben und Kritzeleien mit lustigen Formen, die dich dazu bringen werden, dieses Stück aus 100% Baumwolle kaufen zu wollen.

Craig Green

Craig Greens Teppich verleiht das Gefühl, im Paradies zu sein und der Realität zu entfliehen.

Der Londoner ist einer der innovativsten Herrenmodedesigner in Großbritannien. Seine Vision ist es, diese Seite der Mode geschlechtsneutraler zu gestalten.

Sein Teppich verleiht das Gefühl, im Paradies zu sein und der Realität zu entfliehen. Es ist ein Bild, das dich zu einem besseren Ort führt.

Misaki Kawais Werk zum IKEA Art Event ist gekennzeichnet von Spaß und bunten Farben

Misaki Kawai hat für das IKEA Art Event einen Katzenteppich hergestellt.

Die japanische Künstlerin ist weltberühmt für ihre Objekte aus Pappmaché, Holz, Stoff und anderen feinen Materialien, wie Filz und Wolle. Sie glaubt, dass es in der Kunst darum geht, Spaß zu haben.

Folgendes hat sie zu ihrer Kreation für das IKEA Art Event zu sagen:

„Ich finde Inspiration in lustigen Dingen,  albernen Dingen – das ist einer der Gründe, warum ich diesen Teppich so gern gemacht habe, er ist ein sehr haariges Objekt. Ich finde, es ist großartig herausgekommen, ist bequem und hat erstaunliche Farben. Es ist fantastisch, dass so viele Menschen ihn genießen können. Und bitte streichelt die großen Katzen!“

Seulgi Lee

Die französisch-koreanische Künstlerin gibt dem Begriff „glücklicher als ein Fisch im Wasser“ eine Bedeutung. Denn ihre Kunst bringt immer leuchtende Farben und das Lichtspiel im Wasser mit sich.

Die französisch-koreanische Künstlerin gibt dem Begriff „glücklicher als ein Fisch im Wasser“ eine Bedeutung. Denn ihre Kunst bringt immer leuchtende Farben und das Lichtspiel im Wasser mit sich.

Sie sagte, sie wollte mit ihrem Teppich das Gefühl von Wasser in einen Innenraum bringen. Ihre Inspiration erhielt sie von Handwerkern in der Stadt Ayodhya (Nordindien), von der Regierungszeit der alten koreanischen Königin Heo Hwang-ok und vor allem in der Kraft der Farben.

Virgil Ablohs Beitrag zum IKEA Art Event enthält Ironie

Virgil Ablohs Beitrag zum IKEA Art Event 2019 ist eine ironische Aussage über die Arten von kontrollierenden Eltern, die versuchen, ihre Möbel um jeden Preis zu schützen.

Virgil ist der künstlerische Leiter der Herrenmodelinie bei Louis Vuitton. Er gründete auch die Modemarke Off-White. Sein Beitrag zum IKEA Art Event 2019 ist eine ironische Aussage über die Arten von kontrollierenden Eltern, die versuchen, ihre Möbel um jeden Preis zu schützen.

Die Aussage und das traditionelle Design sollen unsere Vorstellung von einem Perserteppich radikal verändern.

„Ich wollte die traditionelle Einstellung zur Möblierung, bei der das Wohnzimmer nur ein Ausstellungsraum ist und nicht ein Ort, wo man sitzt, ironisch interpretieren. Ich denke, die elterliche Art von „ruiniere die Möbel nicht“, hat sich wirklich darauf ausgewirkt, wie jüngere Menschen Möbel heute sehen.“

Dies sind nur einige der Teppiche, die von urbaner Kunst inspiriert wurden und die du in deinem eigenen Zuhause haben kannst! Hast du deinen Favorit bereits entdeckt?