Unsere Empfehlungen für ein Wohnzimmer im klassischen Stil

Dein Wohnzimmer im klassischen Stil zu gestalten scheint auf den ersten Blick einfach zu sein. Es gibt jedoch einige Richtlinien, die du befolgen solltest, wenn du nach Perfektion strebst.
 

Du möchtest ein Wohnzimmer im klassischen Stil? Diese Einrichtungsidee könnte für dieses Zimmer genau das Richtige sein.

Das Wohnzimmer ist der vielseitigste Raum im Haus. Hier finden alle möglichen Aktivitäten statt, wie lesen, ausruhen, fernsehen, essen mit Freunden und manchmal sogar arbeiten. Wir sollten uns darin also komplett wohl fühlen. Der klassische Stil bietet sowohl Komfort als auch Zweckmäßigkeit.

Wenn dir der klassische Stil gefällt und du dein Wohnzimmer verändern möchtest, dann erfährst du hier tolle Tipps.

Der Aufbau eines klassischen Wohnzimmers

Der typische Aufbau von einem Wohnzimmer im klassischen Stil besteht aus einer bestimmten Aufstellung der Sofas, Sessel und Kaffeetische. Das Sofa sollte frontal vor dem Fernseh-Set stehen, mit je einem Sessel auf jeder Seite und dem Kaffeetisch in der Mitte.

Es gibt jedoch auch moderne klassische Wohnzimmer. Diese haben oft eine andere Art von Fenster und die Möbel werden anders angeordnet. Nicht alle Möbelstücke sind auf den Fernseher ausgerichtet. Stattdessen werden andere Aspekte des Raumes betont, wie seine Zweckmäßigkeit oder seine Tiefe.

Symmetrie ist charakteristisch für den klassischen Stil. In der Vergangenheit war Symmetrie mit Schönheit gleichgestellt. Die Beliebtheit von Symmetrie wurde in der Aufstellung der Möbel reflektiert. Jedes Teil musste zu den anderen passen.

 

Symmetrie im klassischen Wohnzimmer

Wohnzimmer im klassischen Stil haben außerdem die richtige Balance. Objektplatzierung wurde damals als richtige Wissenschaft angesehen. Die Zahl 3 spielte bei der Erzeugung von Balance eine wichtige Rolle; Sie bezog sich auf das Dreieck, das Ordnung und Balance symbolisiert.

Wenn du einen offenen Kamin in deinem Wohnzimmer hast, kannst du ihn benutzen, um eine klassische Atmosphäre zu erzeugen. Alle Möbelstücken um den Kamin zu arrangieren, wird ein Gefühl von Wärme vermitteln und bietet gleichzeitig jede Menge Dekorationspotential.

Wandfarbe

Die Farben, die für den klassischen Stil am häufigsten benutzt werden, sind normalerweise helle Creme-, Grün- und Grautöne, da diese Farben ein Gefühl von Ruhe und Klarheit erzeugen. Manchmal finden sich auch starke Farben wie Rot und Grün.

Sie eignen sich gut dafür, alte Wände wieder aufleben zu lassen und um sicherzustellen, dass die Attraktivität dieses Stils dem Test der Zeit standhält. Frische Tapete ist ebenfalls eine ausgezeichnete Idee. Manche Designs lassen klassische Motive wieder aufleben, die vom 19. Jahrhundert inspiriert sind. Sie verleihen einem Raum Eleganz und Üppigkeit.

Du kannst auch ein Design ausprobieren, das aus einem hellen goldenen Unterton und dunklen, matten Aufdrucken besteht. Dies verleiht den Wänden eine gewisse Tiefe.

 

Sofas

Ein Sofa, das perfekt zum klassischen Design passt, muss elegant, definiert und warm sein.

Ein Chesterfieldsofa passt zum Beispiel perfekt. Mit dem traditionell dunkelbraunen Leder und klassischen Knöpfen erinnert es das klassische englische Design. Wenn wir dem zwei Beistelltische hinzufügen, mit je einer Lampe darauf, erzielen wir ein noch wärmeres und helleres Wohnzimmer.

Sofa im klassischen Wohnzimmer

Ein weiteres kultiges Sofa ist das französische Clubsofa. Mit ihm wurden zum ersten Mal Kurven und Ergonomie eingesetzt, um die Bequemlichkeit zu erhöhen. Zudem ist das Clubsofa momentan eines der beliebtesten Sofas für klassische oder vintage-inspirierte Inneneinrichtungsdesigns.

Der abgeriebene, handgewachste Lederbezug und die geschwungenen Linien verleihen diesem Sofa eine besondere Persönlichkeit und Präsenz. Ein Sofa in L-Form mit abgerundeten Unterteilungen stellt auch eine fantastische Option für das klassische Wohnzimmer dar. Seine Größe und Präsenz wird es zum Mittelpunkt des Raumes machen.

Dekorative Einheiten für ein klassisch Wohnzimmer im klassischen Stil

Accessoires im klassischen Stil sollten elegant und verspielt sein, um die Schönheit dieses Looks nicht zu beeinträchtigen. Großblättrige Topfpflanzen passen zum Beispiel toll in so eingerichtete Wohnzimmer, ebenso gerahmte Portraits, klassische Skulpturen und sogar Säulen, um Ecken zu dekorieren.

 

Du kannst aber auch dekorative Elemente aus Porzellan, Glas oder Metall einsetzen. Holzdielen eignen sich ebenfalls toll für den klassischen Look, da dieses Material mit Wohlstand in Verbindung gebracht wird.

Bei den Möbeln solltest du versuchen, Stücke zu finden, die die klassischen Stile der früheren Jahrzehnte nachahmen. Sie zeichnen sich normalerweise durch Marmordetails, gewachste Oberflächen, Walnuss- oder Kirschholz aus.

Auch Lichtinstallationen sind Ergänzungen, die mit Bedacht ausgewählt werden sollten – je größer, desto besser. Hängende Deckenlampen eignen sich hervorragend für ein klassisch eingerichtetes Wohnzimmer. Kronleuchter eignen sich besonders gut, da sie mit Luxus assoziiert werden.

Kronleuchter im klassischen Wohnzimmer

Auch Teppiche sind häufig in einem Wohnzimmer im klassischen Stil zu finden. Sie geben dem Raum Persönlichkeit und zusätzlich dazu Wärme.

Du kannst auch Samt auf Sofas, in Vorhängen, Kissen und Überwürfen verwenden, am besten in hellen Farben und in Verbindung mit intensiven Tönen wie Burgunder oder Dunkelgrün. Das sorgt für einen extra Hauch von Klassik.

Der klassische Stil kommt wieder. Du kannst ihn sogar mit modernen oder minimalistischen Stilen kombinieren. Das Wichtigste ist dabei zu wissen, wie du die verschiedenen Elemente und Texturen miteinander kombinieren kannst und der Raum trotzdem noch harmonisch aussieht.