Vielfältig und resistent: Die Vorteile von Fliesenböden

12 Januar, 2020
Wenn du dir nicht sicher bist, welche Art von Fußboden du in deinem Zuhause verwenden sollst, bieten Fliesen viele Möglichkeiten und Vorteile. Sie sind eine sicherer Tipp für Qualität.

Bodenbeläge lösen beim Wohnungsbau oft Zweifel aus. Denn es stehen einem so viele Materialien zur Wahl, aber es ist dennoch nicht einfach, die besten Fußbodenart für ein bestimmtes Zuhause auszuwählen. In unserem heutigen Artikel werden wir dir daher die Vorteile von Fliesenböden vorstellen.

Im Allgemeinen bestehen Fliesen aus genau passenden Einzelfliesen, um einen starken, langlebigen Bodenbelag zu schaffen. Achte unbedingt auf die Verwendung von Mörtel, um einen festen und stabilen Boden zu schaffen.

Fliesenböden unterscheiden sich grundlegend von Holzböden, die wärmer, aber empfindlicher sind. Fliesen sind kälter, aber sie bieten ein einzigartiges Dekor. Die Vorteile von Fliesenböden sind jedoch, unter anderem die, dass sie der Zeit besser standhalten und auch leicht zu reinigen sind.

Wo benutzt man Fliesen?

Fliesen sind kälter, aber sie bieten ein einzigartiges Dekor.

Du kannst aus den zahlreich vorhandenen Kacheloptionen wählend, die für einen bestimmten Bereich am besten geeignet sind. Und du kannst natürlich immer Holz oder einen anderen Bodenbelag für einen Raum verwenden, in dem Fliesen nicht funktionieren.

  • Viele Häuser verwenden einfache Fliesen, um ganze Stockwerke zu bedecken, unabhängig von der Raumaufteilung. Während Holz mehr Komfort bietet, sind Fliesen immer noch eine gute Option.
  • Resistente, leichte Sorten sind für Terrassen von entscheidender Bedeutung. Sie sollten auch leicht zu montieren sein, da sie ungünstigen Wetterbedingungen ausgesetzt sind.
  • Was Hinterhofböden angeht, können Beton-Optionen einen großartigen Weg darstellen. Es ist ein Raum, in dem viel Verkehr herrscht und der auch ein angemessenes Dekor benötigt.
  • In Badezimmern sind starke Keramikfliesen gefragt, die leicht zu reinigen und farbenfroh sind.

Suche nach den qualitativ hochwertigsten Materialien, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Die verschiedenen Arten von Fliesenböden

Neben Optionen aus Keramik und Stein gibt es auch Porzellanfliesen.

Schauen wir uns zunächst die Optionen aus Keramik und Stein an. Sie sind in Weiß- oder Rottönen erhältlich, wobei letzteres die wirtschaftlichere Option darstellt. Weiße Sorten bieten jedoch bessere visuelle Ergebnisse und erzeugen ein stärkeres Gefühl von Sauberkeit.

Darüber hinaus gibt es jedoch auch Porzellanfliesen. Porzellan ist empfindlicher, bietet aber zweifellos die höchste Qualität. Es nimmt wenig Feuchtigkeit auf und ist daher eine ideale Option für Badezimmer und Küchen.

Wenn du eine ländlichere oder rustikalere Umgebung schaffen möchtest, stöbere durch erdfarbenen Optionen. Sie schaffen ein natürliches Ambiente und eignen sich hervorragend für Terrassen und Veranden.

Wir möchten an dieser Stelle auch den beliebten Trend erwähnen, bei dem Vinylböden verwendet werden, um Fliesen zu imitieren. Natürlich bieten sie nicht die gleiche Qualität, sehen aber großartig aus.

Die Vorteile von Fliesenböden

Fliesen sichern in erster Linie die Qualität.

Fliesen sichern in erster Linie die Qualität. Sie bieten eine Vielzahl von hochwertigen Designs, sowie Materialien.

  • Fliesen haben keine Kratzer, wie es bei Holz vorkommt. Sie brechen oder verschlechtern sich auch nicht, was bei anderen Bodenbelägen jedoch häufig der Fall ist.
  • Die Farbvielfalt ist umfangreich. Fliesen gibt es in verschiedenen Farben, so dass es einfach ist, sie für die Dekoration eines bestimmten Bereichs zu nutzen. Wenn du beispielsweise eine Veranda entwirfst, sind helle Brauntöne am besten geeignet.
  • Sie sind leicht zu reinigen. Verwende einen Mopp mit Bleichmittel, um sie schnell zu desinfizieren. Sie tragen auch dazu bei, dass sich die Zimmer sauber anfühlen und schaffen so ein angenehmes Ambiente für dein Zuhause.
  • Du kannst Fliesen leicht ersetzen, wenn sie brechen und den Boden dann wieder schnell wie neu aussehen lassen. Sie verursachen kein großes Theater: tausche die Fliesen, die Risse aufzeigen, einfach aus.

Die Vorteile von Fliesenböden und warum du sie für deine Böden wählen solltest

Die Vorteile von Fliesenböden sind auch die, dass sie keine Kratzer, wie Holz, haben.

Wenn du dich für einen Boden entscheidest, ist es unsere größte Empfehlung, die Fläche des Bodens zu untersuchen und zu analysieren. Ein starker Boden, der dem Alltagsstress standhält, ist ein Muss.

Die ästhetischen und praktischen Vorteile von Fliesenböden sind vielfältig. Sie sind einfach zu anzubringen und belasten dein Bankkonto nicht. Denke daher nicht zweimal über die Verwendung von Fliesenböden in deinem Zuhause nach.