Der GJ Chair von Grete Jalk - Kunst aus gebogenem Sperrholz

Dieser Stuhl gehört zu den Höhepunkten des dänischen Designs des 20. Jahrhunderts. Er ist ein wahres Kunstwerk mit einer innovativen und avantgardistischen Struktur.
 

Die Welt der Innenarchitektur ist voller Möglichkeiten. Designer und Künstler versuchen ständig, neue Wege zu finden, um ihre Ideen auszudrücken. Ein perfektes Beispiel dafür ist der Grete Jalk GJ Chair. Die Grundlage war ein herkömmliches Möbelstück, das als Leinwand für eine originelle, avantgardistische Aussage diente.

Dies spiegelt die Entwicklung verschiedener Stile im Laufe der Jahre wider. Wenn Künstler studieren, wie Menschen in der Vergangenheit Stühle entworfen haben, entwickeln sie neue ästhetische Ideen, die dazu beitragen, die grundlegenden Trends zu ändern und frische Ideen ins Haus zu bringen.

Ihr Hauptziel ist es, unsere Innenräume in Orte für Innovation und neue Konzepte zu verwandeln. Kunst sollte in das Zuhause passen und gleichzeitig funktional sein. Du solltest daher nicht vergessen, dass Möbel stets auch einen praktischen Nutzen haben sollten. Denn es bringt deinem Zuhause nichts, wenn du ein Möbelstück hast, das du nicht verwenden kannst.

Wer ist Grete Jalk?

Grete Jalk – innovativer Stuhl in drei Farben

Grete Jalk war eine dänische Designerin, deren Arbeit äußerst modern war. Das sieht man an allen Möbeln, die sie entworfen hat. Sie versuchte immer, neue, kreative Wege zu beschreiten, um ihre Möbel zu entwerfen. Mit anderen Worten, sie war eine alternative Innenarchitektin.

 

Sie studierte Mitte des 20. Jahrhunderts an der Danmarks Designskole. Dort hatte sie die Chance, von inspirierenden Menschen zu lernen, wie beispielsweise dem Designer Kaare Klint. Klint stellte schließlich eine wichtige Inspiration für sie dar. An dieser Schule entdeckte Jalk auch, welche Arten von Dingen sie entwerfen wollte.

In den 1950er Jahren nahm sie an Wettbewerben europäischer Designschulen teil, um ihren eigenen Weg in die Welt der Inneneinrichtung zu finden. Bei diesen Wettbewerben versuchte diese brillante Designerin, ihre persönlichsten Qualitäten und Ideen zu zeigen.

Grete Jalk ist zu einer der bedeutendsten Figuren in der Geschichte der modernen Innenarchitektur geworden.

5 Eigenschaften des GJ Chair

Der GJ Chair aus gebogenem Sperrholz

Wenn es darum geht, die wichtigsten Merkmale des GJ Chairs hervorzuheben, gibt es drei wirklich faszinierende Aspekte, die bei diesem Modell berücksichtigt werden sollten. Diese drei Dinge sind: Form, Struktur und Linien.

  1. Wenn du dir die Form des Stuhls genau ansiehst, wirst du feststellen, wie neuartig seine Ästhetik ist. Dies ist etwas, was wir in der Welt des Innendesigns noch nie gesehen haben. Die meisten Stühle, die du in diesem Bereich siehst, haben keine Komponenten, die sich so stark voneinander abheben wie beim GJ Chair.
  2. Kurven sind das Hauptmerkmal der Struktur. Der Stuhl besteht aus einer Reihe von Holzbrettern, die sich auf und ab krümmen und sich dann komplett um sich selbst biegen. Dies vermittelt ein Gefühl der totalen Plastizität, als könnte der Stuhl sich neu formen und an deine Wünsche anpassen.
  3. Die Linien sind weich, sanft und elegant, ohne scharfe oder intensive Winkel. Aber dies ist nur einer der Aspekte, der den Stuhl so faszinierend macht. Das gesamte Design ist auf diese Weise ruhig und sanft.
  4. Der Stuhl besteht aus Sperrholz, was ihn viel stärker und langlebiger macht. Der GJ Chair versucht, wie natürliches Holz auszusehen, aber gleichzeitig ist es diese Sperrholzstruktur, die ihn so neuartig macht.
  5. Bei diesem Stuhl sieht man deutlich, dass er auch einige Avantgarde-Elemente enthält. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass Grete Jalk die künstlerischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts und alle Designer, die wirklich neue Möbelstücke geschaffen haben, gründlich studiert hat, während sie den GJ Chair entwarf.
 

Zu welchen Stilen könnte der GJ Chair passen?

Grete Jalk - schwarzes Stuhlset mit Beistelltisch

Wie bereits zuvor erwähnt, passt dieser Stuhl definitiv zum Konzept der „Avantgarde“. Aber das könnte alle möglichen unterschiedlichen Stile beinhalten. Wenn du darüber nachdenkst, solltest du vor allem daran denken, dass die Form und Ästhetik dieses Stuhls eine völlige Abkehr von traditionellen, klassischen Konzepten darstellen.

Die Stile, denen der GJ Chair am nächsten kommt, sind wahrscheinlich minimalistisch, zeitgenössisch und modernistisch. Es ist schwer zu leugnen, dass die Struktur und das Design die künstlerischen Ideen widerspiegeln, die so viele Menschen im 20. Jahrhundert zum Ausdruck brachten. Mit anderen Worten, er gehört zu einer Gruppe wirklich innovativer Kunst.

Andererseits könnte er jedoch auch in einem rustikalen Dekor funktionieren, besonders mit Hinblick auf das schöne Braun des Holzes. Denke daran, dass der beste Platz für diesen Stuhl ein Raum mit einem starken Sinn für die Gegenwart ist.

Wie und wo kannst du den GJ Chair erwerben?

Der GJ Chair - Rückansicht

Leider handelt es sich bei dem GJ Chair nicht um einen Stuhl, den du in den meisten Möbelgeschäften finden kannst. Da er von einer renommierten Designerin stammt, ist es am besten, ihn im Internet zu kaufen. Um dir die Online-Recherche zu erleichtern, empfehlen wir dir, dich auf der Website Danish Design Store umzuschauen. Du kannst ihn dir von dort bequem bis an deine Haustür liefern lassen, ohne dabei einen Finger rühren zu müssen!

 

Dies ist wahrscheinlich keine wirklich Überraschung, aber der GJ Chair ist kostspielig. Wenn du darüber nachdenkst, dir einen zu kaufen, denke daran, dass dies ein wirklich bedeutendes Möbelstück ist. Letztendlich erwirbst du nicht nur ein Möbelstück, sondern ein Kunstwerk.

  • Bodil Kjær: Grete Jalk, the Grande Dame of Danish Design, UN, 1990.